1. Hersfelder Zeitung
  2. Bad Hersfeld

575 Anwärter der Steuerverwaltung in Bad Hersfeld vereidigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Hellwig

Kommentare

Unser Foto zeigt Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (rechts) und die Anwärter beim Ablegen des Amtseids in der Bad Hersfelder Stiftsruine.
Unser Foto zeigt Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (rechts) und die Anwärter beim Ablegen des Amtseids in der Bad Hersfelder Stiftsruine. © Laura Hellwig

Von rund 3000 Bewerbern haben 575 junge Menschen einen Platz für eine duale Ausbildung oder ein duales Studium im Studienzentrum der Finanzverwaltung in Rotenburg erhalten.

Rotenburg/Bad Hersfeld - Jetzt wurden sie in der Bad Hersfelder Stiftsruine von Hessens Finanzminister Michael Boddenberg vereidigt. Dr. Thomas Lott, Referatsleiter Aus- und Fortbildung, begrüßte zunächst die Anwärter und Ehrengäste. Finanzminister und oberster Dienstherr Boddenberg machte deutlich, dass es wichtig sei, sich für die Steuergerechtigkeit in unserem Rechtsstaat einzusetzen.

Auch interessant

Kommentare