Brachiale Gewalt

4000 Euro Schaden: Einbrecher verwüsten Kindertagesstätte in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Mit brachialer Gewalt sind die Täter am Samstagmorgen bei einem Einbruch in der Bad Hersfelder Kindertagesstätte "Rasselbande" vorgegangen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, schlugen die Einbrecher gegen 5.35 Uhr ein Fenster der Kindertagesstätte in der Eisenacher Straße ein. Im Inneren brachen sie mehrere Innentüren und Schränke auf, offenbar auf der Suche nach Diebesgut. Ob die Täter etwas erbeuteten, ist bisher noch nicht bekannt. Die Polizei schätzt den angerichteten Schaden auf 4000 Euro.  

Die Ermittler bitten mögliche Zeugen um Hinweise unter Tel. 0 66 21/ 93 20 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion