1. Hersfelder Zeitung
  2. Bad Hersfeld

31-Jähriger in Bad Hersfeld von Unbekannten mit Flasche verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Krankenwagen im Einsatz des Deutschen Roten Kreuzes.
Ein 31-Jähriger aus Bad Hersfeld musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. © Rene Ruprecht/dpa/Symbolbild

Mit Kopfverletzungen musste ein 31-Jähriger aus Bad Hersfeld am Samstagmorgen ins Krankenhaus der Kreisstadt gebracht werden.

Bad Hersfeld – Er war gegen 2 Uhr auf einem Hof an der Bismarckstraße in Bad Hersfeld mit unbekannten Männern in einen Streit geraten, in dessen Verlauf einer der Männer ihm mit einer Flasche auf den Kopf schlug. Das berichtet die Polizei.

Die Besatzung eines Rettungsweagens brachte den Verletzten ins Klinikum, wo er weiter behandelt werden musste. Worum es in dem Streit ging, ist bislang noch unklar.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Sachverhalt geben können, wenden sich an die Polizeistation Bad Hersfeld unter z 0 66 21/93 20, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter polizei.hessen.de  

(Rainer Henkel)

Auch interessant

Kommentare