Aufgefahren, als Vordermann abbiegen wollte

22.000 Euro Schaden nach Unfall mit drei Autos in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Sachschaden in Höhe von rund 22.000 Euro ist bei einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Bad Hersfeld entstanden. 

Der Unfall passierte laut Polizei am Donnerstag gegen 14 Uhr in der Simon-Haune-Straße in Höhe der Hausnummer 6. 

Aufgrund von Unachtsamkeit fuhr eine 44-Jährige aus Bad Hersfeld auf den Pkw eines 80-Jährigen aus Bad Hersfeld auf, der wegen eines Linksabbiegers auf der Fahrbahn warten musste. 

Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Mannes auch noch auf das vorstehende Auto einer 46-jährigen Frau aus Bebra aufgeschoben. 

Der Mann und die Frau aus Bebra erlitten leichte Prellungen, die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Den Sachschaden gibt die Polizei mit circa 22.000 Euro an. (red/nm)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare