20-Jährige in Bad Hersfeld  hinterrücks von Radler attackiert

+

Bad Hersfeld. Eine 20 Jahre alte Frau ist am vergangenen Dienstag um 13.40 Uhr im Bereich der Badestube in der Innenstadt von Bad Hersfeld überfallen worden.

Ein Fahrradfahrer versuchte, der Frau die Umhängetasche von der Schulter zu reißen und zu stehlen. Die von hinten attackierte Frau verlor zwar das Gleichgewicht, stürzte aber nicht. Ihre Tasche hielt sie fest.

Bei der Attacke erlitt die 20-Jährige leichte Verletzungen an ihrem rechten Arm und ihrem rechten Bein. Der Mann fuhr nach dem Angriff auf seinem Fahrrad in unbekannte Richtung davon.

Der schlanke Mann soll einen neongrünen Rucksack getragen haben.

Zeugen des Angriffs werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Bad Hersfeld telefonisch unter der Rufnummer 06621/932263 in Verbindung zu setzen. (rey)

Kommentare