Auch gegen Beifahrerin Anzeige erstattet

20-Jährige ohne Fahrerlaubnis gerät in Bad Hersfeld in Verkehrskontrolle

+

Bad Hersfeld. In der Erfurter Straße geriet die Fahrerin in die Verkehrskontrolle. Auch gegen die Beifahrerin wurde Anzeige erstattet.

Am Freitagabend wurde eine Pkw-Fahrerin ohne Fahrerlaubnis von der Polizei kontrolliert.

Gegen 22:30 Uhr, wurde eine 20-jährige PKW-Fahrerin aus Bad Hersfeld in der Erfurter Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass die Frau nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. 

Gegen sie wurde ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. 

Gegen die 28-jährige Fahrzeughalterin, welche auf dem Beifahrersitz des Opel Corsa saß, wurde Anzeige wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion