Jan-Christoph Eisenberg

Jan-Christoph Eisenberg

Zuletzt verfasste Artikel:

Elektro-Autos unter Tage: K+S testet Akku-Fahrzeuge in Grube Hattorf-Wintershall

Elektro-Autos unter Tage: K+S testet Akku-Fahrzeuge in Grube Hattorf-Wintershall

Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S testet den Einsatz von Elektromobilität in seinen deutschen Bergwerken.
Elektro-Autos unter Tage: K+S testet Akku-Fahrzeuge in Grube Hattorf-Wintershall
Viel Kritik aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg am neuen Schutzgebiet am Grünen Band

Viel Kritik aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg am neuen Schutzgebiet am Grünen Band

Als erstes westdeutsches Bundesland weist Hessen ein Schutzgebiet am Grünen Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze aus. Daran gibt es im Kreis viel Kritik.
Viel Kritik aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg am neuen Schutzgebiet am Grünen Band
Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt: Bedarf an Fachkräften im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist weiterhin hoch

Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt: Bedarf an Fachkräften im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist weiterhin hoch

Die Arbeitslosigkeit im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist im Januar saisonbedingt angestiegen.
Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt: Bedarf an Fachkräften im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist weiterhin hoch
Per Haftbefehl gesucht und kein Führerschein: Kontrolle auf A 7 endet hinter Gittern

Per Haftbefehl gesucht und kein Führerschein: Kontrolle auf A 7 endet hinter Gittern

Seine Fahrt auf der A7 durch die Region endete für einen ein 29-Jährigen aus Hochstadt am Main am Samstagmorgen im Gefängnis.
Per Haftbefehl gesucht und kein Führerschein: Kontrolle auf A 7 endet hinter Gittern
Mutmaßlicher Autoknacker verletzt 52-Jährigen in Bad Hersfeld

Mutmaßlicher Autoknacker verletzt 52-Jährigen in Bad Hersfeld

Ein Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen gegen 3.15 Uhr auf dem Bad Hersfelder Linggplatz einen 52-jährigen Bad Hersfelder getreten.
Mutmaßlicher Autoknacker verletzt 52-Jährigen in Bad Hersfeld
Trio greift 21-Jährigen in Unterführung des Bad Hersfelder Bahnhofs an

Trio greift 21-Jährigen in Unterführung des Bad Hersfelder Bahnhofs an

Ein bislang unbekanntes Trio soll am Montag in der Unterführung im Bahnhof Bad Hersfeld einen 21-Jährigen aus Fulda attackiert und geschlagen haben.
Trio greift 21-Jährigen in Unterführung des Bad Hersfelder Bahnhofs an
Nachtfieber: Die Diskothek Arena in Lengers und ihr Betreiber „Beatle-Bone“ genießen noch immer Kultstatus

Nachtfieber: Die Diskothek Arena in Lengers und ihr Betreiber „Beatle-Bone“ genießen noch immer Kultstatus

In der neuen Serie „Nachtfieber“ erinnern wir an ehemalige Diskotheken in der Region. Den Auftakt machen die Arena in Lengers und ihr Betreiber Norbert „Beatle-Bone“ Heinz.
Nachtfieber: Die Diskothek Arena in Lengers und ihr Betreiber „Beatle-Bone“ genießen noch immer Kultstatus
Interview: Landwirt Sven Mares war Agrarscout auf der Grünen Woche in Berlin

Interview: Landwirt Sven Mares war Agrarscout auf der Grünen Woche in Berlin

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin hat Sven Mares als Agrarscout des Forums Moderne Landwirtschaft den Dialog mit Verbrauchern gesucht.
Interview: Landwirt Sven Mares war Agrarscout auf der Grünen Woche in Berlin
Autobahnpolizei rettet Mäusebussard mit gebrochenem Flügel von A 7

Autobahnpolizei rettet Mäusebussard mit gebrochenem Flügel von A 7

Die Bad Hersfelder Autobahnpolizei hat am Sonntagmorgen einen verletzten Mäusebussard von der Autobahn 7 gerettet.
Autobahnpolizei rettet Mäusebussard mit gebrochenem Flügel von A 7
Verdacht auf Alkohol am Steuer: Auto stößt bei Ausbach gegen Baum

Verdacht auf Alkohol am Steuer: Auto stößt bei Ausbach gegen Baum

Ein Auto ist am frühen Sonntagmorgen zwischen Röhrigshof und Ausbach von der Straße abgekommen. Die Polizei hat den Verdacht, dass Alkohol im Spiel war.
Verdacht auf Alkohol am Steuer: Auto stößt bei Ausbach gegen Baum
Friedewald sucht nach Alternative für Krippen-Pläne

Friedewald sucht nach Alternative für Krippen-Pläne

In Friedewald steht der Neubau einer Kinderkrippe auf finanziellen Gründen auf dem Prüfstand. Auch sonst hat die Gemeinde in diesem Jahr viel vor.
Friedewald sucht nach Alternative für Krippen-Pläne
Perspektive für den Campingplatz in Heringen

Perspektive für den Campingplatz in Heringen

Die Stadt Heringen will ein Fachbüro mit der Entwicklung eines Konzepts für die Sanierung und Umgestaltung des Campingplatzes beauftragen.
Perspektive für den Campingplatz in Heringen
Schenklengsfelds Bürgermeister will Projekte zu Ende bringen

Schenklengsfelds Bürgermeister will Projekte zu Ende bringen

Auch 2023 steht die Gemeinde Schenklengsfeld vor zahlreichen Herausforderungen. Über die zentralen Projekte und mehr sprachen wir mit Rathauschef Carl Christoph Möller.
Schenklengsfelds Bürgermeister will Projekte zu Ende bringen
Platz für Häuslebauer in Hohenroda schaffen

Platz für Häuslebauer in Hohenroda schaffen

Andre Stenda lacht das Vaterglück. Mit der Geburt seiner Tochter Sunny im vergangenen Herbst hat sich viel im Leben des Hohenrodaer Bürgermeisters geändert.
Platz für Häuslebauer in Hohenroda schaffen
Bad Hersfeld: Von Kandidaten und kleinen Symbolen

Bad Hersfeld: Von Kandidaten und kleinen Symbolen

In der Kolumne schreibt Jan-Christoph Eisenberg in dieser Woche über Bürgermeister-Kandidaten und Ansiedelungspläne großer Discounter.
Bad Hersfeld: Von Kandidaten und kleinen Symbolen
Ehemalige Magnesium-Fabrik Wintershall in Heringen wird abgerissen

Ehemalige Magnesium-Fabrik Wintershall in Heringen wird abgerissen

Rund 40 Jahre schlummerte die ehemalige Magnesiumfabrik auf dem K+S-Gelände im Dornröschenschlaf. Jetzt brechen schwere Maschinen den Industriekomplex in Heringen ab.
Ehemalige Magnesium-Fabrik Wintershall in Heringen wird abgerissen
Hohen vierstelligen Betrag überwiesen: 79-Jähriger wird Opfer von Enkeltrick

Hohen vierstelligen Betrag überwiesen: 79-Jähriger wird Opfer von Enkeltrick

Ein 79-jähriger Mann aus Rotenburg ist am Montagabend Opfer des sogenannten Enkeltricks geworden.
Hohen vierstelligen Betrag überwiesen: 79-Jähriger wird Opfer von Enkeltrick
2023 wird in Heringen das Jahr der Baustellen

2023 wird in Heringen das Jahr der Baustellen

Das Jahr 2023 könnte in Heringen als das Jahr der Baustellen in die Geschichte eingehen. Die Stadt hat sich viel vorgenommen, gute Gewerbesteuereinnahmen machen es möglich.
2023 wird in Heringen das Jahr der Baustellen
Bürgerliste Schenklengsfeld  nominiert Andre Wenzel

Bürgerliste Schenklengsfeld nominiert Andre Wenzel

Andre Wenzel, Fraktionsvorsitzender der Bürgerliste, will 2024 Bürgermeister in Schenklengsfeld werden
Bürgerliste Schenklengsfeld nominiert Andre Wenzel
Einbruch in Baumarkt: Glastür eingeschlagen und Werkzeuge entwendet

Einbruch in Baumarkt: Glastür eingeschlagen und Werkzeuge entwendet

Unbekannte Täter sind am frühen Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr in den Baustoffmarkt an der Straße „Unter der Hanacht“ in Heringen eingebrochen.
Einbruch in Baumarkt: Glastür eingeschlagen und Werkzeuge entwendet
Nach mehreren Einbrüchen: Fahrradhändler aus Friedewald rüstet auf

Nach mehreren Einbrüchen: Fahrradhändler aus Friedewald rüstet auf

Der Friedewalder Bike-Store war seit seiner Eröffnung im August 2021 schon mehrfach das Ziel von Einbrechern.
Nach mehreren Einbrüchen: Fahrradhändler aus Friedewald rüstet auf
Falsche Handwerker oder Dienstleister: Polizei warnt vor Geschäften an der Haustür

Falsche Handwerker oder Dienstleister: Polizei warnt vor Geschäften an der Haustür

Das Polizeipräsidium Osthessen warnt in einer Pressemitteilung vor sogenannten Haustürgeschäften.
Falsche Handwerker oder Dienstleister: Polizei warnt vor Geschäften an der Haustür
3120 Gramm und 48 Zentimeter: Amy-Sophie Nöldner ist das Neujahrsbaby im Klinikum Bad Hersfeld

3120 Gramm und 48 Zentimeter: Amy-Sophie Nöldner ist das Neujahrsbaby im Klinikum Bad Hersfeld

Amy-Sophie Nöldner ist das erste Baby, das im Jahr 2023 im Klinikum Bad Hersfeld das Licht der Welt erblickt hat. Sie kam am 3. Januar um 0.31 zur Welt.
3120 Gramm und 48 Zentimeter: Amy-Sophie Nöldner ist das Neujahrsbaby im Klinikum Bad Hersfeld
Silvesternacht im Landkreis Hersfeld-Rotenburg war laut und bunt – aber weitgehend friedlich

Silvesternacht im Landkreis Hersfeld-Rotenburg war laut und bunt – aber weitgehend friedlich

Mit Böllern und Raketen haben es die Menschen im Landkreis zum Jahreswechsel ordentlich krachen lassen. Dennoch bezeichneten die Polizeistationen in Bad Hersfeld und Rotenburg die Silvesternacht als ruhig.
Silvesternacht im Landkreis Hersfeld-Rotenburg war laut und bunt – aber weitgehend friedlich
Silvester im Landkreis-Hersfeld-Rotenburg

Silvester im Landkreis-Hersfeld-Rotenburg

Mit Böllern und Raketen haben die Menschen im Kreis Hersfeld-Rotenburg das neue Jahr begrüßt.
Silvester im Landkreis-Hersfeld-Rotenburg
Auto überschlägt sich auf A5: Fahrer schwer verletzt

Auto überschlägt sich auf A5: Fahrer schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist der 23-jährige Fahrer eines Opel Corsa bei einem Alleinunfall am Silvesterabend auf der A5 zwischen der Alsfeld Ost und dem Hattenbacher Dreieck.
Auto überschlägt sich auf A5: Fahrer schwer verletzt
Auto prallt auf der „Langen Heide“ gegen Baum: 29-Jähriger verletzt

Auto prallt auf der „Langen Heide“ gegen Baum: 29-Jähriger verletzt

Ein 29-Jähriger aus Kirchheim ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der „Langen Heide“ zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld verletzt worden.
Auto prallt auf der „Langen Heide“ gegen Baum: 29-Jähriger verletzt
Auto rutscht 100 Meter auf der Schutzplanke: 81-Jähriger bei Unfall auf A7 verletzt

Auto rutscht 100 Meter auf der Schutzplanke: 81-Jähriger bei Unfall auf A7 verletzt

Leicht verletzt worden ist ein 81-Jähriger Autofahrer aus dem Kreis Herford bei einem Unfall am Freitag auf der A7 zwischen dem Kirchheim und Hersfeld/West.
Auto rutscht 100 Meter auf der Schutzplanke: 81-Jähriger bei Unfall auf A7 verletzt
Neuer Nutzer für ehemalige Kreisbahn-Strecke gefunden

Neuer Nutzer für ehemalige Kreisbahn-Strecke gefunden

Der Förderverein Werra-Fulda-Bahn und die Regiobahn Thüringen unterzeichneten einen Pachtvertrag für die Bahnstrecke nach Heimboldshausen.
Neuer Nutzer für ehemalige Kreisbahn-Strecke gefunden
Gemeinsam auf den Gipfel: Jahresabschlusswanderung zum Soisbergturm

Gemeinsam auf den Gipfel: Jahresabschlusswanderung zum Soisbergturm

Nachdem die Jahresabschlusswanderung der Bürgerinitiative Aussichtsturm Soisberg zweimal coronabedingt ausgefallen war, zog es die Bewohner der umliegenden Orte wieder auf den Gipfel.
Gemeinsam auf den Gipfel: Jahresabschlusswanderung zum Soisbergturm
Jahresabschlusswanderung zum Soisbergturm

Jahresabschlusswanderung zum Soisbergturm

Nachdem die Jahresabschlusswanderung der Bürgerinitiative Aussichtsturm Soisberg zweimal in Folge ausgefallen war, machten sich nun wieder zahlreiche Besucher auf den Weg zum 630 Meter hohen Gipfel.
Jahresabschlusswanderung zum Soisbergturm
Polizei und Feuerwehr im Kreis Hersfeld-Rotenburg mahnen zur Vorsicht beim Feuerwerk

Polizei und Feuerwehr im Kreis Hersfeld-Rotenburg mahnen zur Vorsicht beim Feuerwerk

Nach zwei Jahren Pause dürfen in den Geschäften im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ab Donnerstag, 28. Dezember, wieder Raketen und Böller verkauft werden.
Polizei und Feuerwehr im Kreis Hersfeld-Rotenburg mahnen zur Vorsicht beim Feuerwerk
Brennende Autos in Bad Hersfeld und Philippsthal

Brennende Autos in Bad Hersfeld und Philippsthal

Zu zwei brennenden Autos sind die Feuerwehren am Dienstagmorgen in Bad Hersfeld und Philippsthal ausgerückt.
Brennende Autos in Bad Hersfeld und Philippsthal
Neuer Investor für Windpark in Wippershain

Neuer Investor für Windpark in Wippershain

Nach der Insolvenz des bisherigen Projektierers Green City AG hat die Qualitas Energy Deutschland GmbH den geplanten Windpark Wippershainer Höhe im Buchwald übernommen.
Neuer Investor für Windpark in Wippershain
Windpark Hohenroda: Rotorblätter reisen zurück zum Hersteller

Windpark Hohenroda: Rotorblätter reisen zurück zum Hersteller

Bei Ransbach gelagerte Windpark-Bauteile sind wegen technischer Probleme nicht nutzbar.
Windpark Hohenroda: Rotorblätter reisen zurück zum Hersteller
Kaligrube Hattorf-Wintershall soll weiteren Zugang erhalten

Kaligrube Hattorf-Wintershall soll weiteren Zugang erhalten

Seit über einem Jahrhundert dehnt sich der Kalibergbau immer weiter aus. Deshalb wird das Streckennetz unter Tage immer größer. Jetzt wird der Bau eines neuen Schachts geprüft.
Kaligrube Hattorf-Wintershall soll weiteren Zugang erhalten
Nach erneuter Lärm-Messung: Glocke in Konrode läutet wieder dreimal täglich

Nach erneuter Lärm-Messung: Glocke in Konrode läutet wieder dreimal täglich

Nachdem am Glockenturm im Schenklengsfelder Ortsteil Konrode eine Schalldämmung angebracht worden ist, hat das Regierungspräsidium Kassel am Mittwoch weitere Lärmmessungen vorgenommen.
Nach erneuter Lärm-Messung: Glocke in Konrode läutet wieder dreimal täglich
Dämme sollen Wasser stoppen: Philippsthal kooperiert mit K+S

Dämme sollen Wasser stoppen: Philippsthal kooperiert mit K+S

Drei gemeinsame Projekte sollen in Philippsthal künftig verhindern, dass starke Regenfälle Geröll und Schlamm bis nach Röhrigshof spülen.
Dämme sollen Wasser stoppen: Philippsthal kooperiert mit K+S
Sanierungskosten für Kalimuseum steigen um 1,7 Millionen Euro

Sanierungskosten für Kalimuseum steigen um 1,7 Millionen Euro

Das Heringer Werra-Kali-Bergbaumuseum soll bei der geplanten energetischen Sanierung mit Wärmepumpe und Fotovoltaikanlage ausgestattet werden.
Sanierungskosten für Kalimuseum steigen um 1,7 Millionen Euro
Kaliwerk Werra bekommt neuen Leiter: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling

Kaliwerk Werra bekommt neuen Leiter: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling

An der Spitze des K+S-Verbundwerks Werra steht ein personeller Wechsel an: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling.
Kaliwerk Werra bekommt neuen Leiter: Gerd Kübler wird Nachfolger von Martin Ebeling
Heringen investiert 14,5 Millionen Euro

Heringen investiert 14,5 Millionen Euro

„Mit Augenmaß investieren und sparsam bleiben“ - so umschreibt Heringens Bürgermeister Daniel Iliev den Heringer Hauhaltsentwurf für das Jahr 2023.
Heringen investiert 14,5 Millionen Euro
Parlament ebnet den Weg für neues ACO-Werk in Friedewald

Parlament ebnet den Weg für neues ACO-Werk in Friedewald

Die Friedewalder Gemeindevertretung hat die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Ansiedlung des Haustechnik-Herstellers ACO Passavant geschaffen.
Parlament ebnet den Weg für neues ACO-Werk in Friedewald
Glockenturm in Schenklengsfeld-Konrode ist gedämmt

Glockenturm in Schenklengsfeld-Konrode ist gedämmt

Mitarbeiter des Schenklengsfelder Gemeindebauhofs haben in der vergangenen Woche eine Schallschutzdämmung am Glockenturm im Ortsteil Konrode angebracht.
Glockenturm in Schenklengsfeld-Konrode ist gedämmt
Unfall unter Alkoholeinfluss: Zaun, Auto und Mauer in Rotensee beschädigt

Unfall unter Alkoholeinfluss: Zaun, Auto und Mauer in Rotensee beschädigt

7500 Euro Sachschaden hat ein 45-jähriger Fahrzeugführer am Samstag im Haunecker Ortsteil Rotensee verursacht.
Unfall unter Alkoholeinfluss: Zaun, Auto und Mauer in Rotensee beschädigt
Zwei Verletzte bei Wohnausbrand in Aua: Familie verliert ihr Zuhause

Zwei Verletzte bei Wohnausbrand in Aua: Familie verliert ihr Zuhause

In der Nacht zum dritten Adventssonntag wurden die Feuerwehren aus Neuenstein mit Ortsteilen und die Feuerwehr aus Bad Hersfeld gegen 0.20 Uhr zu einem Wohnhausbrand in Aua alarmiert. 
Zwei Verletzte bei Wohnausbrand in Aua: Familie verliert ihr Zuhause
Schwerer Unfall in Philippsthal: Frau und Kind von Auto erfasst

Schwerer Unfall in Philippsthal: Frau und Kind von Auto erfasst

Es schwerer Unfall hat sich am späten Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf der Vachaer Straße in Philippsthal ereignet.
Schwerer Unfall in Philippsthal: Frau und Kind von Auto erfasst
Verein Kulturwecker Philippsthal startet nach Corona-Pause neu

Verein Kulturwecker Philippsthal startet nach Corona-Pause neu

Der Verein Kulturwecker startet nach der Pandemie-Pause wieder mit neuen Veranstaltungen ins Jahr 2023. Die Philippsthaler erwartet ein Angebot von Musical bis Mai-Tanz.
Verein Kulturwecker Philippsthal startet nach Corona-Pause neu
Zahl der Windräder im Werratal wächst

Zahl der Windräder im Werratal wächst

Auf den Höhenzügen über dem Werratal sollen in den kommenden Monaten insgesamt zwölf neue Windräder in den Himmel wachsen.
Zahl der Windräder im Werratal wächst
Großeinsatz an Schule: 71 Verletzte nach Pfefferspray-Vorfall in Niederaula

Großeinsatz an Schule: 71 Verletzte nach Pfefferspray-Vorfall in Niederaula

Großaufgebot von Polizei und Rettungskräften an der Gesamtschule Niederaula: Nach dem Einsatz von Pfefferspray gibt es viele Verletzte.
Großeinsatz an Schule: 71 Verletzte nach Pfefferspray-Vorfall in Niederaula
Kerzen-Kalender und Krippenweg sind bereit für Besucher

Kerzen-Kalender und Krippenweg sind bereit für Besucher

Ein Adventskalender für alle leuchtet inzwischen wieder in Heringen-Leimbach. Die Tradition gibt es auch weiterhin.
Kerzen-Kalender und Krippenweg sind bereit für Besucher