Christiane Kühl

Christiane Kühl

Christiane Kühl baut seit Anfang 2021 für Merkur.de und die Zentralredaktion Süd eine regelmäßige Berichterstattung zu China auf. Dabei geht es vorrangig um Politik und Wirtschaft, und um die Beziehungen Europas zu China. Für die Merkur-Leser:innen verfolgt Christiane die Debatte in Deutschland, Europa und Amerika um die richtige China-Politik? Konfrontation oder Einbindung? Reicht es, nur beim Klimaschutz zusammen zu arbeiten? Die EU bezeichnet China zugleich als Konkurrenten, Systemrivalen und Partner.

Spannend sind neben der Geopolitik auch viele chinesische Unternehmen: Elektroauto-Startups etwa, die die Elekrifizierung des Straßenverkehrs vorantreiben - und das nicht nur in China. Eher misstrauisch schaut die Welt auf Firmen, die dem Staat nahe zu stehen scheinen - die USA warfen den Telekommunikationsausrüster Huawei aus ihrem Markt. Auch hier ist die Debatte in vollem Gang: Wie gehen wir mit Chinas auf den Weltmarkt strebenden Firmen um? Und wie stellen wir sicher, dass auch europäische und deutsche Unternehmen weiter in China Fuß fassen können? All das beobachtet Christiane seit vielen Jahren.

20 Jahre hat Christiane in China gelebt - in der Hauptstadt Peking und der Wirtschaftsmetropole Shanghai. Zwei Städte, die nicht unterschiedlicher sein könnten: Peking, die Regierungszentrale, geordnet, mit rechtwinkligen Straßenzügen und einer Innenstadt, die aus dem alten Kaiserpalast und hunderten alten Gassen besteht. Die modernen Geschäftsdistrikte entstanden - während Christiane dort lebte - außerhalb dieses Zentrums. In Shanghai dagegen sind die Straßen krumm, voller Motorräder und kleiner Geschäfte, mit Häusern erbaut vor vielen Jahrzehnten im traditionellen und westlich-modernistischen Stil. Kontrastprogramm auf der anderen Seite des Huangpu-Flusses: Dort ragen im Finanzviertel von Pudong Wolkenkratzer empor, die zu den höchsten Asiens zählen.

Nach 20 Jahren China kehrte Christiane im Sommer 2020 nach Deutschland zurück - und beobachtet die Volksrepublik nun von hier aus. Nach der langen Zeit in Megastädten ist sie mit ihrer Familie aufs Land gezogen und genießt Natur und frische Luft. Was ihr fehlt? Dort gebliebene Freunde und die chinesische Küche!

Zuletzt verfasste Artikel:

China ist Freundschaft zu Putin wichtiger als Schicksal der Ukraine – Melnyk fordert Kurswechsel

China ist Freundschaft zu Putin wichtiger als Schicksal der Ukraine – Melnyk fordert Kurswechsel

China hält eisern an seiner Freundschaft zu Russland fest. Es opfert dafür seine langjährigen intensiven Wirtschaftsbeziehungen mit der Ukraine. Kiew fordert nun eine endgültige Abkehr von Peking.
China ist Freundschaft zu Putin wichtiger als Schicksal der Ukraine – Melnyk fordert Kurswechsel
„Wir können die Zukunft nicht fühlen“: Darum verdrängen wir die Klimakrise

„Wir können die Zukunft nicht fühlen“: Darum verdrängen wir die Klimakrise

Viele unserer Gewohnheiten schaden dem Klima. Wir wissen das – und halten trotzdem an ihnen fest. Weil wir uns als Einzelne zu klein fühlen. Dabei können schon kleine Schritte sehr motivierend sein.
„Wir können die Zukunft nicht fühlen“: Darum verdrängen wir die Klimakrise
Indien will zur Supermacht Asiens aufsteigen: Wettstreit mit China eröffnet

Indien will zur Supermacht Asiens aufsteigen: Wettstreit mit China eröffnet

Indien will zur Supermacht Asiens aufsteigen und strebt nach geopolitischem Einfluss. Schon 2023 wird es China als bevölkerungsreichstes Land überholen. In der Wirtschaft wird die Aufholjagd schwieriger.
Indien will zur Supermacht Asiens aufsteigen: Wettstreit mit China eröffnet
Chinas Corona-Chaos auf dem Land: Omikron-Tsunami erreicht die Dörfer viel früher als erwartet

Chinas Corona-Chaos auf dem Land: Omikron-Tsunami erreicht die Dörfer viel früher als erwartet

Chinas riesige Corona-Welle trifft die ländlichen Regionen viel früher als erwartet. Schon vor dem Neujahrsfest des Mondkalenders am 22. Januar sind viele örtliche Kliniken überfordert.
Chinas Corona-Chaos auf dem Land: Omikron-Tsunami erreicht die Dörfer viel früher als erwartet
China im Corona-Blindflug: Deutschland spricht Reisewarnung aus – WHO-Kritik an niedrigen Todeszahlen

China im Corona-Blindflug: Deutschland spricht Reisewarnung aus – WHO-Kritik an niedrigen Todeszahlen

Deutschland warnt ab sofort vor Reisen nach China. Dort wütet eine riesenhafte Omikron-Welle. Die WHO kritisiert Peking derweil für das Fehlen verlässlicher Corona-Daten Die Todeszahlen seien viel zu niedrig.
China im Corona-Blindflug: Deutschland spricht Reisewarnung aus – WHO-Kritik an niedrigen Todeszahlen
Baerbock in Lissabon: Diese Krisen muss die Außenministerin 2023 meistern

Baerbock in Lissabon: Diese Krisen muss die Außenministerin 2023 meistern

Annalena Baerbock reist für ihren ersten Auslandsbesuch im neuen Jahr nach Portugal. Monate voller außenpolitischer Krisen liegen hinter ihr – auch 2023 birgt großes Konfliktpotential.
Baerbock in Lissabon: Diese Krisen muss die Außenministerin 2023 meistern
Angeblich bereits 248 Millionen Infizierte: Chinas Corona-Chaos ist auch Xi Jinpings Scheitern

Angeblich bereits 248 Millionen Infizierte: Chinas Corona-Chaos ist auch Xi Jinpings Scheitern

Xi Jinping feierte sich als Architekt der Null-Covid-Politik. Doch nun soll auf einmal jeder Chinese für sich selber sorgen. Nun sollen 248 Millionen infiziert sein. Dafür trägt auch Staatschef Xi die Verantwortung.
Angeblich bereits 248 Millionen Infizierte: Chinas Corona-Chaos ist auch Xi Jinpings Scheitern
Russlands Krieg in der Ukraine: Bringt 2023 die Wende?

Russlands Krieg in der Ukraine: Bringt 2023 die Wende?

Zehn Monate nach Kriegsausbruch in der Ukraine ist ein Ende der Kampfhandlungen nicht absehbar. Wird sich das 2023 ändern?
Russlands Krieg in der Ukraine: Bringt 2023 die Wende?
Der Milliarden-Dollar-Streit: Ist China ein Entwicklungsland?

Der Milliarden-Dollar-Streit: Ist China ein Entwicklungsland?

Es geht um Milliarden: China definiert sich auf der Weltbühne als Entwicklungsland. Damit steht Peking beim Welthandel oder beim Klimaschutz eine Vorteilsbehandlung zu. Der Unmut darüber wächst.
Der Milliarden-Dollar-Streit: Ist China ein Entwicklungsland?
China im Omikron-Tsunami: Regierung zählt die Infizierten einfach nicht mehr – doch Virus breitet sich rasant aus

China im Omikron-Tsunami: Regierung zählt die Infizierten einfach nicht mehr – doch Virus breitet sich rasant aus

China ist in Angst vor dem Omikron-Tsunami. Soziale Medien sind voller Berichte über hohe Krankenstände und überfüllte Kliniken. Doch offiziell sinken die Zahlen. Denn Peking definiert die Zahlen einfach neu.
China im Omikron-Tsunami: Regierung zählt die Infizierten einfach nicht mehr – doch Virus breitet sich rasant aus
„Situation ist unbefriedigend“: Wie das Gesundheitsministerium auf Arznei-Engpass reagiert

„Situation ist unbefriedigend“: Wie das Gesundheitsministerium auf Arznei-Engpass reagiert

Die Versorgung mit Medikamenten stockt. Doch eine Lösung für das Problem ist schwierig. Jetzt ist das Gesundheitsministerium gefordert – der Druck steigt.
„Situation ist unbefriedigend“: Wie das Gesundheitsministerium auf Arznei-Engpass reagiert
So abhängig sind wir: 70 Prozent unserer Medikamente enthalten Wirkstoffe aus China

So abhängig sind wir: 70 Prozent unserer Medikamente enthalten Wirkstoffe aus China

Viele Medikamenten-Wirkstoffe wie Ibuprofen oder Paracetamol kommen heute aus China oder Indien. Das macht uns abhängig.
So abhängig sind wir: 70 Prozent unserer Medikamente enthalten Wirkstoffe aus China
Chinas Covid-Proteste mit erster Wirkung: Städte lockern Testpflicht und Quarantäneregeln

Chinas Covid-Proteste mit erster Wirkung: Städte lockern Testpflicht und Quarantäneregeln

Chinas Kommunalpolitiker reagieren auf die Corona-Proteste des vergangenen Wochenendes. Viele Städte kündigten erste Lockerungen an: Quarantäne zuhause oder keine Tests mehr zum Busfahren.
Chinas Covid-Proteste mit erster Wirkung: Städte lockern Testpflicht und Quarantäneregeln
Chinas Ex-Präsident Jiang Zemin mit 96 Jahren gestorben – einer der letzten Kritiker von Staatschef Xi Jinping

Chinas Ex-Präsident Jiang Zemin mit 96 Jahren gestorben – einer der letzten Kritiker von Staatschef Xi Jinping

Im Alter von 96 Jahren ist Chinas Ex-Präsident Jiang Zemin gestorben. Er hatte das Land nach dem Blutbad auf dem Tiananmen-Platz 1989 übernommen und führte es zurück in die Welt. Viele Menschen trauern.
Chinas Ex-Präsident Jiang Zemin mit 96 Jahren gestorben – einer der letzten Kritiker von Staatschef Xi Jinping
Wegen Lockdown-Protesten – China zensiert sogar feiernde Fans in Katar

Wegen Lockdown-Protesten – China zensiert sogar feiernde Fans in Katar

Die Menschen in China haben die Corona-Politik der Regierung satt und demonstrieren auf den Straßen. Dabei wirkt die WM in Katar wie ein Brandbeschleuniger.
Wegen Lockdown-Protesten – China zensiert sogar feiernde Fans in Katar
Chinas Covid-Frust: Die größten Proteste seit 1989, wie gefährlich wird es für Xi Jinping?

Chinas Covid-Frust: Die größten Proteste seit 1989, wie gefährlich wird es für Xi Jinping?

„Nieder mit Xi Jinping“: China erlebte am Wochenende wegen seiner Null-Covid-Politik die größte Protestwelle seit mehr als 30 Jahren. Ein Experte sieht in den vernetzten Protesten eine neue Qualität.
Chinas Covid-Frust: Die größten Proteste seit 1989, wie gefährlich wird es für Xi Jinping?
Neue deutsche China-Strategie: Vertraulicher Entwurf aus Baerbocks Ministerium geleakt

Neue deutsche China-Strategie: Vertraulicher Entwurf aus Baerbocks Ministerium geleakt

Der erste Entwurf der künftigen China-Strategie der Bundesregierung wurde dem Spiegel zugespielt. Ein exklusiver Einblick in Annalena Baerbocks Sicht auf Peking.
Neue deutsche China-Strategie: Vertraulicher Entwurf aus Baerbocks Ministerium geleakt
Russland auf G20-Gipfel am Ende isoliert: Chinas Xi macht Kompromiss mit dem Westen

Russland auf G20-Gipfel am Ende isoliert: Chinas Xi macht Kompromiss mit dem Westen

China hat auf dem G20-Gipfel eine russlandkritische Abschlusserklärung mitgetragen. Das ist eine schwere Niederlage für Wladimir Putin. Russlands Delegation um Außenminister Lawrow stand auf Bali alleine da.
Russland auf G20-Gipfel am Ende isoliert: Chinas Xi macht Kompromiss mit dem Westen
Scholz und Habeck in Asien: Auf der Suche nach der China-Alternative für deutsche Firmen

Scholz und Habeck in Asien: Auf der Suche nach der China-Alternative für deutsche Firmen

China plus X: Das ist die neue Strategie der Bundesregierung im Asien-Pazifik-Raum. Kanzler Scholz und sein Wirtschaftsminister Habeck loten in Singapur Alternativen zur Volksrepublik aus
Scholz und Habeck in Asien: Auf der Suche nach der China-Alternative für deutsche Firmen
Streit zwischen China und den USA wird zur Gefahr für den globalen Klimaschutz

Streit zwischen China und den USA wird zur Gefahr für den globalen Klimaschutz

China nimmt auf der COP27 eine Schlüsselrolle ein. Ebenso wie die USA. Doch beide reden seit Monaten nicht mehr miteinander. Das lähmt die Klimakonferenz und schadet dem Klimaschutz.
Streit zwischen China und den USA wird zur Gefahr für den globalen Klimaschutz
Chinas Außenpolitik unter Xi Jinping: Konkurrenz, spiritueller Kampfgeist und forsche Worte

Chinas Außenpolitik unter Xi Jinping: Konkurrenz, spiritueller Kampfgeist und forsche Worte

Bundeskanzler Olaf Scholz reist in der kommenden Woche nach China. Dort findet er ein Land vor, das die Außenpolitik inzwischen vor allem als Kampf betrachtet und die Welt neu ordnen möchte.
Chinas Außenpolitik unter Xi Jinping: Konkurrenz, spiritueller Kampfgeist und forsche Worte
Der Rätselhafte: Xi Jinping und sein Weg zur Macht

Der Rätselhafte: Xi Jinping und sein Weg zur Macht

Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping besiegelte am Sonntag seine dritte Amtszeit an der Spitze der Kommunisten. Er gehört zu den Mächtigsten der Welt – doch die Person Xi gibt Rätsel auf.
Der Rätselhafte: Xi Jinping und sein Weg zur Macht
Ex-Staatschef wird abgeführt: Parteitag von Chinas Kommunisten endet mit Eklat

Ex-Staatschef wird abgeführt: Parteitag von Chinas Kommunisten endet mit Eklat

Chinas Ex-Staatschef Hu Jintao wird zum Ende des Parteitags der Kommunisten überraschend aus dem Saal geführt – vor den Augen der Welt. Eine Machtdemonstration des starken Mannes Xi Jinping?
Ex-Staatschef wird abgeführt: Parteitag von Chinas Kommunisten endet mit Eklat
Militär, Klima und Ungleichheit: Drei chinesische Herausforderungen – und woran es mangelt

Militär, Klima und Ungleichheit: Drei chinesische Herausforderungen – und woran es mangelt

China steht vor gigantischen Aufgaben bei Klimaschutz, Stadt-Land-Kluft und seiner Rolle in der Welt. Unsere Daten und Grafiken zeigen, wo das Land gerade steht – und wo es eigentlich hin will.
Militär, Klima und Ungleichheit: Drei chinesische Herausforderungen – und woran es mangelt
Zehn Jahre Xi Jinping: So verändert Chinas Staatschef sein Land – und die gesamte Welt

Zehn Jahre Xi Jinping: So verändert Chinas Staatschef sein Land – und die gesamte Welt

Seit zehn Jahren ist Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping an der Macht – nun will er mindestens fünf weitere hinzufügen. Schon jetzt hat er sein Land und die Weltpolitik tief geprägt.
Zehn Jahre Xi Jinping: So verändert Chinas Staatschef sein Land – und die gesamte Welt
Chinas Staats- und Parteichef: So stieg Xi Jinping zum mächtigsten Mann der Welt auf

Chinas Staats- und Parteichef: So stieg Xi Jinping zum mächtigsten Mann der Welt auf

Xi Jinping ist der mächtigste Generalsekretär der chinesischen KP seit Mao Zedong. Als Jugendlicher wurde er zur Feldarbeit aufs Land geschickt. Danach begann er seinen stetigen Aufstieg an die Spitze. Dort möchte er so lange wie möglich bleiben.
Chinas Staats- und Parteichef: So stieg Xi Jinping zum mächtigsten Mann der Welt auf
Chinas 20. Parteitag: Sozialistischer Pomp und Personalrochaden – wird Xi so mächtig wie einst Mao?

Chinas 20. Parteitag: Sozialistischer Pomp und Personalrochaden – wird Xi so mächtig wie einst Mao?

Chinas starker Mann Xi Jinping will sich auf dem anstehenden 20. Parteitag der Kommunisten eine weitere Amtszeit sichern. Dazu müsste er eine jahrzehntelang geltende Regel abräumen.
Chinas 20. Parteitag: Sozialistischer Pomp und Personalrochaden – wird Xi so mächtig wie einst Mao?
Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste

Wenige Tage nach dem Treffen von Chinas Staatschef Xi Jinping und Russlands Präsident Wladimir Putin fragen sich Beobachter, ob Chinas Unterstützung für Moskau Risse bekommen hat.
Hält China weiter zu Russland? Beobachter interpretieren jede Geste
China wird zur starken Macht in Zentralasiens SCO – Westen fürchtet eine „Gegen-Nato“

China wird zur starken Macht in Zentralasiens SCO – Westen fürchtet eine „Gegen-Nato“

Erstmals rückt die von China dominierte Shanghaier Kooperations-Organisation SCO ins Bewusstsein des Westens. Bundeskanzler Scholz kritisierte den Beitrittswunsch des Nato-Partners Türkei.
China wird zur starken Macht in Zentralasiens SCO – Westen fürchtet eine „Gegen-Nato“
Putin und Xi: Das „alte Freunde“-Treffen wirkt inhalts- und euphorielos – aber sendet ein Signal an die Welt

Putin und Xi: Das „alte Freunde“-Treffen wirkt inhalts- und euphorielos – aber sendet ein Signal an die Welt

Chinas Staatschef Xi Jinping und Wladimir Putin sind am Rande eines Gipfels zu ihrem mit Spannung erwarteten Treffen zusammengekommen.
Putin und Xi: Das „alte Freunde“-Treffen wirkt inhalts- und euphorielos – aber sendet ein Signal an die Welt
Chinas Staatschef Xi Jinping zurück auf der Weltbühne – gibt es am Donnerstag Treffen mit Putin?

Chinas Staatschef Xi Jinping zurück auf der Weltbühne – gibt es am Donnerstag Treffen mit Putin?

Chinas Staatschef Xi Jinping ist in Usbekistan eingetroffen – und damit erstmals seit 2020 wieder im Ausland. Am Donnerstag wird er dort voraussichtlich Wladimir Putin treffen.
Chinas Staatschef Xi Jinping zurück auf der Weltbühne – gibt es am Donnerstag Treffen mit Putin?
Darf Chinas Staatsrederei Cosco in Hamburg investieren? Bundesregierung ringt um richtigen Kurs

Darf Chinas Staatsrederei Cosco in Hamburg investieren? Bundesregierung ringt um richtigen Kurs

Die Bundesregierung ringt weiter um die Frage, ob Chinas Staatsreederei in Hamburgs Hafen investieren darf. Hamburg will, das Wirtschaftsministerium ist skeptisch.
Darf Chinas Staatsrederei Cosco in Hamburg investieren? Bundesregierung ringt um richtigen Kurs
Zwischenfall direkt vor dem Festland: Taiwan schießt erstmals chinesische Drohne ab

Zwischenfall direkt vor dem Festland: Taiwan schießt erstmals chinesische Drohne ab

Taiwan hat erstmals eine chinesisches Flugobjekt in unmittelbarer Nähe einer eigenen Mini-Insel abgeschossen. Der Konflikt schaukelt sich weiter hoch.
Zwischenfall direkt vor dem Festland: Taiwan schießt erstmals chinesische Drohne ab
Streit um das Ein-China-Prinzip: Wie Peking den Anspruch auf Taiwan immer stärker durchsetzt

Streit um das Ein-China-Prinzip: Wie Peking den Anspruch auf Taiwan immer stärker durchsetzt

Mao Zedong wollte Taiwan ursprünglich in die Unabhängigkeit entlassen. Doch heute beharrt Peking auf einer strikten Auslegung seines Ein-China-Prinzips.
Streit um das Ein-China-Prinzip: Wie Peking den Anspruch auf Taiwan immer stärker durchsetzt
Chinas Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang: Westen reagiert auf Bericht – Deutschland fordert Konsequenzen

Chinas Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang: Westen reagiert auf Bericht – Deutschland fordert Konsequenzen

Die UN beziehen endlich Stellung zu Chinas Menschenrechtsverletzungen in der Uiguren-Region Xinjiang. Das Auswärtige Amt fordert nun Konsequenzen.
Chinas Menschenrechtsverletzungen in Xinjiang: Westen reagiert auf Bericht – Deutschland fordert Konsequenzen
Überraschung bahnt sich an: Wird Saudi-Arabien erster Gastgeber von Chinas Staatschef seit 2020?

Überraschung bahnt sich an: Wird Saudi-Arabien erster Gastgeber von Chinas Staatschef seit 2020?

China baut seine Beziehungen zum Nahen Osten stetig aus. Die Region ist geopolitisch wichtig für Peking. Und nun könnte Saudi-Arabien einen echten Coup landen: Einen Besuch von Staatschef Xi Jinping.
Überraschung bahnt sich an: Wird Saudi-Arabien erster Gastgeber von Chinas Staatschef seit 2020?
Chinas Großmanöver in unmittelbarer Nähe Taiwans: Experten fürchten, dass Peking neue Fakten schafft

Chinas Großmanöver in unmittelbarer Nähe Taiwans: Experten fürchten, dass Peking neue Fakten schafft

China hat nach dem Besuch einer US-Kongressdelegation in Taipeh erneut Großmanöver abgehalten. Diese rücken nun standardmäßig dicht an Taiwan heran. 
Chinas Großmanöver in unmittelbarer Nähe Taiwans: Experten fürchten, dass Peking neue Fakten schafft
Chinas Wut über Pelosis Taiwan-Reise: Gefährliches Rütteln am Status quo

Chinas Wut über Pelosis Taiwan-Reise: Gefährliches Rütteln am Status quo

Steht im Dreieck zwischen China, den USA und Taiwan eine Zeitenwende bevor? Peking sieht einen Paradigmenwechsel in Washington. Es hagelt Vorwürfe.
Chinas Wut über Pelosis Taiwan-Reise: Gefährliches Rütteln am Status quo
Pelosi trifft Taiwans Präsidentin - China wütet über „irrationalen Schritt“ und plant „gezielte Militär-Aktion“

Pelosi trifft Taiwans Präsidentin - China wütet über „irrationalen Schritt“ und plant „gezielte Militär-Aktion“

Nancy Pelosi setzt ihr Besuchsprogramm in Taiwan fort. Für Empörung sorgt ein angekündigtes Militärmanöver Chinas. Der News-Ticker.
Pelosi trifft Taiwans Präsidentin - China wütet über „irrationalen Schritt“ und plant „gezielte Militär-Aktion“
Asien verunsichert: Chinas Manöver ziehen Taiwans Nachbarn in die Krise

Asien verunsichert: Chinas Manöver ziehen Taiwans Nachbarn in die Krise

Ob sie es wollen oder nicht: Die Staaten Ostasiens werden in die Spannungen infolge des Pelosi-Besuchs in Taiwan hineingezogen. Vor allem Japan bekommt den Konflikt direkt zu spüren.
Asien verunsichert: Chinas Manöver ziehen Taiwans Nachbarn in die Krise
Nach Abreise Pelosis aus Taiwan: Droht nun eine Ära der Spannungen?

Nach Abreise Pelosis aus Taiwan: Droht nun eine Ära der Spannungen?

Nancy Pelosi ist nach ihrem umstrittenen Zwischenstopp in Taiwan nach Südkorea weitergereist. Ob ihr Besuch in Taipeh eine geopolische Krise auslöst, ist noch offen.
Nach Abreise Pelosis aus Taiwan: Droht nun eine Ära der Spannungen?
Krise um mögliche Pelosi-Reise nach Taiwan: Biden und Xi sprechen trotz Spannungen – droht Eskalation?

Krise um mögliche Pelosi-Reise nach Taiwan: Biden und Xi sprechen trotz Spannungen – droht Eskalation?

Eine mögliche Reise von US-Parlamentschefin Nancy Pelosi nach Taiwan sorgt für eine diplomatische Krise zwischen Peking und Washington. Nun haben die beiden Präsidenten Xi und Biden miteinander gesprochen.
Krise um mögliche Pelosi-Reise nach Taiwan: Biden und Xi sprechen trotz Spannungen – droht Eskalation?
Nancy Pelosis geplanter Taiwan-Besuch bringt Joe Biden in Bedrängnis – und China zum Toben

Nancy Pelosis geplanter Taiwan-Besuch bringt Joe Biden in Bedrängnis – und China zum Toben

In Peking rüstet man verbal auf, in Taipeh übt man den Ernstfall: Ein angeblich geplanter Taiwan-Besuch von Nancy Pelosi hat zu einer Krise zwischen China und den USA geführt.
Nancy Pelosis geplanter Taiwan-Besuch bringt Joe Biden in Bedrängnis – und China zum Toben
Corona-Ursprungsort Wuhan: Neue Studie stützt Tiermarkt-These - Erstmals wieder Lockdown

Corona-Ursprungsort Wuhan: Neue Studie stützt Tiermarkt-These - Erstmals wieder Lockdown

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie müssen Menschen in Wuhan wieder in Quarantäne. Zwei neue Studien stützen unterdessen die These, dass das Virus aus dem Huanan-Tiermarkt der Stadt stammt.
Corona-Ursprungsort Wuhan: Neue Studie stützt Tiermarkt-These - Erstmals wieder Lockdown
Russland im freien Fall – und warum der Erfolg deutscher Eliten entscheidend für die Zukunft Europas ist

Russland im freien Fall – und warum der Erfolg deutscher Eliten entscheidend für die Zukunft Europas ist

Wirtschaftswissenschaftler Tomas Casas erklärt im IPPEN.MEDIA-Interview, wie es um Russlands Oligarchen bestellt ist – und was die Qualität von Eliten für die Entwicklung eines Landes bedeutet.
Russland im freien Fall – und warum der Erfolg deutscher Eliten entscheidend für die Zukunft Europas ist
29 China-Kampfjets in Taiwans Luftverteidigungszone - Kriegsschiffe auf ungewöhnlicher Route beobachtet

29 China-Kampfjets in Taiwans Luftverteidigungszone - Kriegsschiffe auf ungewöhnlicher Route beobachtet

Die Spannungen im Meer vor der chinesischen Ostküste nehmen zu. Diese Woche schickte China Kampfjets in die Nähe Taiwans und Schiffe in Gewässer nahe Japan.
29 China-Kampfjets in Taiwans Luftverteidigungszone - Kriegsschiffe auf ungewöhnlicher Route beobachtet
Saftige Preisnachlässe: Russland nun größter Erdöl-Lieferant für China

Saftige Preisnachlässe: Russland nun größter Erdöl-Lieferant für China

Russlands Erdölexperte sind schon wieder auf Vorkriegsniveau. Bedanken darf sich Moskau dafür unter anderem bei China. Die Volksrepublik bestellt inzwischen viel mehr Rohöl als vor dem Ukraine-Krieg.
Saftige Preisnachlässe: Russland nun größter Erdöl-Lieferant für China
Aufrüstung in Übersee: China sucht nach neuen Militärstützpunkten im Ausland

Aufrüstung in Übersee: China sucht nach neuen Militärstützpunkten im Ausland

China strebt nach neuen Militärbasen in Übersee. Dazu führt das Land offenbar Gespräche mit verschiedenen Ländern. Im Zentrum steht dabei der Indopazifik.
Aufrüstung in Übersee: China sucht nach neuen Militärstützpunkten im Ausland
China stellt seinen dritten Flugzeugträger in Dienst – ausgerüstet mit modernster Technologie

China stellt seinen dritten Flugzeugträger in Dienst – ausgerüstet mit modernster Technologie

Chinas Aufrüstung geht unaufhaltsam voran. Ein großes Ziel ist eine weltweit einsatzfähige Marine. In Shanghai lief der dritte Flugzeugträger des Landes vom Stapel - ausgerüstet mit modernster Technologie.
China stellt seinen dritten Flugzeugträger in Dienst – ausgerüstet mit modernster Technologie
Verhärtete Fronten in Taiwan-Krise: China und USA liefern sich Schlagabtausch bei Treffen

Verhärtete Fronten in Taiwan-Krise: China und USA liefern sich Schlagabtausch bei Treffen

Die Verteidigungsminister der USA und Chinas sind wieder im Gespräch. Lloyd Austin und General Wei Fenghe stritten am Rande eines Sicherheitsforums über Taiwan – aber wollen den Dialog fortsetzen.
Verhärtete Fronten in Taiwan-Krise: China und USA liefern sich Schlagabtausch bei Treffen