Kim Hornickel

Kim Hornickel

Studierte Osteuropäische Geschichte und Journalismus in Gießen und absolvierte ein Volontariat bei der Hessische Niedersächsische Allgemeine in Kassel. Zog dann nach Moskau, um über Sport, Gesellschaft und Politik zu berichten und schaut bei der fr.de auf Themen wie den Ukraine-Krieg und Wladimir Putin. Ist mit der fnp.de rund um den Flughafen Frankfurt unterwegs. Schreibt Polizeimeldungen aus der hessischen Metropole und aus der Region Offenbach.

Zuletzt verfasste Artikel:

Eine ganze Reihe Wendehaelse in Oberhaun

Eine ganze Reihe Wendehaelse in Oberhaun

Die Oberhauner Wendehaelse haben Zuwachs bekommen, seit 2020 sind sie vom Sechser-Rat zum Elferrat gewachsen.
Eine ganze Reihe Wendehaelse in Oberhaun
Hacker immer professioneller: Experten warnen vor digitalen Angriffen im Landkreis

Hacker immer professioneller: Experten warnen vor digitalen Angriffen im Landkreis

Die digitale Bedrohung durch Cyberangriffe stellt für kleine und mittlere Unternehmen auch im Kreis Hersfeld-Rotenburg eine aktuelle Gefahr dar.
Hacker immer professioneller: Experten warnen vor digitalen Angriffen im Landkreis
Haunetal wartet auf Glasfaser und setzt auf Zusammenarbeit

Haunetal wartet auf Glasfaser und setzt auf Zusammenarbeit

Zwar sind die Haunetaler schon im Vor-Karnevalsfieber, zuvor steht aber noch eine ernste Angelegenheit aus: Der Haunetaler Haushalt muss beschlossen werden.
Haunetal wartet auf Glasfaser und setzt auf Zusammenarbeit
Böller-Wut auch nach Neujahr im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Böller-Wut auch nach Neujahr im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Auch nach Silvester wird im Kreis Hersfeld-Rotenburg weiter geböllert - obwohl das verboten ist. Zum Teil hat das sogar schlimme Folgen.
Böller-Wut auch nach Neujahr im Kreis Hersfeld-Rotenburg
Die Geschenke bringt ein Zauberer - Ukrainer feiern Weihnachten im Januar und Dezember

Die Geschenke bringt ein Zauberer - Ukrainer feiern Weihnachten im Januar und Dezember

Seit dem Angriff Russlands wandelt sich das Weihnachtsfest der Ukrainer. Sie lösen sich von russischen Traditionen. Was das bedeutet, erklärt die Ukrainerin Polina Sorel aus Bad Hersfeld.
Die Geschenke bringt ein Zauberer - Ukrainer feiern Weihnachten im Januar und Dezember
Wildeck: Einbrecher erbeuten Kameras im Wert von 11 000 Euro

Wildeck: Einbrecher erbeuten Kameras im Wert von 11 000 Euro

Einbrecher haben sich brutal Zugang zu einem Geschäftsgebäude in Wildeck-Obersuhl verschafft.
Wildeck: Einbrecher erbeuten Kameras im Wert von 11 000 Euro
Bilanzen der Weihnachtsmärkte in Rotenburg und Bad Hersfeld

Bilanzen der Weihnachtsmärkte in Rotenburg und Bad Hersfeld

Der Rotenburger Weihnachtsmarkt hat diesen Winter erstmals unter der Federführung der Marketing- und Entwicklungsgesellschaft Rotenburg stattgefunden. Die MER, hundertprozentige Tochter der Stadt Rotenburg, sprang ein für den Weihnachtsmarktverein, in dem sich die Marktbeschicker seit 2003 selbst organisiert hatten. Die meisten bekannten Standbetreiber waren jedoch wieder dabei.
Bilanzen der Weihnachtsmärkte in Rotenburg und Bad Hersfeld
Rund 100 000 Besucher beim Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt

Rund 100 000 Besucher beim Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt

In Bad Hersfeld ist am Freitagabend der Weihnachts- und Wintermarkt zu Ende gegangen. Rund 100.000 Besucher kamen auf den Linggplatz und in den Stiftsbezirk.
Rund 100 000 Besucher beim Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt
Schokolade zerstört: Edeka-Leiter prangert Lindt an - Unternehmen weist Vorwurf zurück

Schokolade zerstört: Edeka-Leiter prangert Lindt an - Unternehmen weist Vorwurf zurück

Der Leiter mehrere Edeka-Märkte im Kreis Hersfeld-Rotenburg wirft der Firma Lindt vor, bewusst Schokolade zu vernichten. Diese weist die Vorwürfe zurück.
Schokolade zerstört: Edeka-Leiter prangert Lindt an - Unternehmen weist Vorwurf zurück
Bad Hersfeld: Gleisspringer zwingt Zug zu Notbremsung

Bad Hersfeld: Gleisspringer zwingt Zug zu Notbremsung

Als ein Mann in Bad Hersfeld widerrechtlich die Gleise überquert, bleibt der Zugführerin nur noch eine Chance: die Vollbremsung.
Bad Hersfeld: Gleisspringer zwingt Zug zu Notbremsung
„Böse Kinder kriegen weniger“ sagt Linn

„Böse Kinder kriegen weniger“ sagt Linn

Linn und Kalle Hotzel vom Eichhof in Bad Hersfeld haben sich Gedanken über Weihnachten gemacht und erklären den Heiligen Abend und ihre Wunschzettelstrategie.
„Böse Kinder kriegen weniger“ sagt Linn
Landrat tourt durch den Kreis: Zu Besuch bei Polizei und der Tafel

Landrat tourt durch den Kreis: Zu Besuch bei Polizei und der Tafel

Nicht jeder hat an Weihnachten frei, im Kreis leisten viele auch Dienst an Heiligabend. Andere investieren ihre freie Zeit darin, Menschen zu helfen. Ein Blick hinter die Kulissen.
Landrat tourt durch den Kreis: Zu Besuch bei Polizei und der Tafel
Auf Tour: Landrat Warnecke besucht an Weihnachten die Lebensretter in Hersfeld-Rotenburg

Auf Tour: Landrat Warnecke besucht an Weihnachten die Lebensretter in Hersfeld-Rotenburg

An Heiligabend tun DRK-Mitarbeiter, Polizisten, Altenpfleger, Helfer der Tafel und viele weitere Menschen mehr ihren Dienst, anstatt zu Hause mit der Familie zu feiern. Um ihnen Danke zu sagen, reist Landrat Torsten Warnecke durch den Landkreis, bringt Stracke, Schokolade und Honig und hält hier und da einen Plausch.
Auf Tour: Landrat Warnecke besucht an Weihnachten die Lebensretter in Hersfeld-Rotenburg
Mutter aus der Ukraine in Not: Wie eine Babyschale eine riesige Welle der Solidarität auslöste

Mutter aus der Ukraine in Not: Wie eine Babyschale eine riesige Welle der Solidarität auslöste

Eine aus der Ukraine flüchtende Frau weiß nicht, wie sie ihr 14 Tage altes Baby transportieren soll: Eine herzerwärmende Geschichte aus Frankfurt im Rückblick.
Mutter aus der Ukraine in Not: Wie eine Babyschale eine riesige Welle der Solidarität auslöste
Bady Buhle bringt als Weihnachtsmann Geschenke und bezaubert jeden

Bady Buhle bringt als Weihnachtsmann Geschenke und bezaubert jeden

Ältere Menschen tragen ihm spontan Gedichte vor und kleine Kinder sind nicht immer ganz einfach zufriedenzustellen, aber Weihnachtsmann Bady Buhle beschenkt sie alle.
Bady Buhle bringt als Weihnachtsmann Geschenke und bezaubert jeden
Die Ortsdurchfahrt von Eitra ist jetzt wieder frei

Die Ortsdurchfahrt von Eitra ist jetzt wieder frei

Nach fast zwei Jahren Bauzeit ist die Ortsdurchfahrt Eitra seit Mittwochmittag wieder frei.
Die Ortsdurchfahrt von Eitra ist jetzt wieder frei
Ein Hotel nur für Wildbienen: Nisthilfe neben der Schule eröffnet

Ein Hotel nur für Wildbienen: Nisthilfe neben der Schule eröffnet

In Hauneck steht seit Kurzem ein Nisthaus für Wildbienen mit Lehrtafeln neben Kita, Krippe und Grundschule.
Ein Hotel nur für Wildbienen: Nisthilfe neben der Schule eröffnet
Katharina Hahns Abenteuer im Jugendhaus

Katharina Hahns Abenteuer im Jugendhaus

Ihre Bewerbung für eine 20-Stunden Stelle im Jugendhaus in Bad Hersfeld hatte Katharina Hahn gerade noch auf den letzten Drücker abgeschickt.
Katharina Hahns Abenteuer im Jugendhaus
Gottes Segen für den Bad Hersfelder Karussellbetreiber Ralph Gusowski

Gottes Segen für den Bad Hersfelder Karussellbetreiber Ralph Gusowski

Ralph Gusowski aus Gelsenkirchen steht mit einem neuen Kinder-Karussell auf dem Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt.
Gottes Segen für den Bad Hersfelder Karussellbetreiber Ralph Gusowski
Kindesmisshandlung und Pornografie in über hundert Fällen: Vorwürfe gegen Ex-Schulleiter – Anklage erhoben

Kindesmisshandlung und Pornografie in über hundert Fällen: Vorwürfe gegen Ex-Schulleiter – Anklage erhoben

Einem ehemaligen Schulleiter aus Hersfeld-Rotenburg wird Kindesmissbrauch und Verbreitung von Pornografie vorgeworfen. Nun wurde Anklage erhoben.
Kindesmisshandlung und Pornografie in über hundert Fällen: Vorwürfe gegen Ex-Schulleiter – Anklage erhoben
Erste Bands für das Haune-Rock-Programm stehen fest

Erste Bands für das Haune-Rock-Programm stehen fest

Die Vorbereitungen für das Haune-Rock-Festival in Haunetal-Odensachsen sind gestartet und das Team bietet wieder ein volles Programm. Die ersten Bands stehen schon fest.
Erste Bands für das Haune-Rock-Programm stehen fest
Ortsdurchfahrt in Hauneck-Eitra bald wieder frei

Ortsdurchfahrt in Hauneck-Eitra bald wieder frei

Noch stehen die Absperrungen auf der Fahrbahn der Rhönstraße im Bereich Sandweg in Hauneck-Eitra. Doch schon Mitte Dezember sollen Bagger und Schubkarren weggeräumt und die Straße wieder freigegeben werden. Hessen Mobil und die Gemeinde Hauneck erneuern derzeit die Straße und das Leitungssystem darunter.
Ortsdurchfahrt in Hauneck-Eitra bald wieder frei
Auf dem Parkplatz mit Truckern: Schwere Schicksale mitten in Bad Hersfeld

Auf dem Parkplatz mit Truckern: Schwere Schicksale mitten in Bad Hersfeld

Sie werden meist unter Mindestlohn bezahlt, schlafen in ihren Kabinen und sind wochenlang unterwegs – viele Lkw-Fahrer aus nicht-deutschen EU-Ländern leben und arbeiten unter unwürdigen Bedingungen. Um die Fahrer über ihre Rechte aufzuklären, ist Stefan Körzell, Bundesvorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), zusammen mit Mitarbeitern des DGB-Projekts „Faire Mobilität“ auch auf Bad Hersfelds Raststätten unterwegs. Mit dabei – die internationale Stiftung „Road Transport due Diligence“ (RTDD) der Gewerkschaften. Unsere Redakteurin Kim Hornickel war bei der Aktion auf Rosie´s Raststätte am Freitag dabei und hat nachgefragt.
Auf dem Parkplatz mit Truckern: Schwere Schicksale mitten in Bad Hersfeld
Lebensgefährlicher Unfall bei Eiterfeld: Fahrerin schwer verletzt

Lebensgefährlicher Unfall bei Eiterfeld: Fahrerin schwer verletzt

Eine 21-jährige Autofahrerin hat in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist schwer verletzt worden.
Lebensgefährlicher Unfall bei Eiterfeld: Fahrerin schwer verletzt
Unfall im Knüllwald: Hersfelder verletzt

Unfall im Knüllwald: Hersfelder verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Knüllwald wird ein Lkw-Fahrer aus Bad Hersfelder verletzt - ein Autofahrer erleidet schwere Verletzungen.
Unfall im Knüllwald: Hersfelder verletzt
Die  „Schneyseycher“ haben  in Eitra Tradition

Die „Schneyseycher“ haben in Eitra Tradition

Fast jeder Ort hat ihn: einen Uznamen. Meist vergeben von benachbarten Dörfern sind die Spitznamen voller Spott, Neid oder gar Überheblichkeit
Die „Schneyseycher“ haben in Eitra Tradition
Mehr Geld für die Radwege im Kreis

Mehr Geld für die Radwege im Kreis

Mehr Geld aus Wiesbaden soll im Kreis Hersfeld-Rotenburg den Ausbau der Radwege fördern. Dafür investiert das Land nun 120 000 Euro.
Mehr Geld für die Radwege im Kreis
Brücke ist dicht: Berliner Straße in Bad Hersfeld wird auf Herz und Nieren geprüft

Brücke ist dicht: Berliner Straße in Bad Hersfeld wird auf Herz und Nieren geprüft

Seit Dienstag ist die Berliner Straße in Bad Hersfeld gesperrt. Grund ist eine Kontrolle der Brückenkonstruktion.
Brücke ist dicht: Berliner Straße in Bad Hersfeld wird auf Herz und Nieren geprüft
Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen

Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen

Russland nimmt im Ukraine-Krieg mehrere Städte unter Raketenbeschuss. Erste Opferzahlen aus Odessa gemeldet. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen
Eine Fahrt im Riesenrad mit Schaustellerpfarrer Volker Drewes

Eine Fahrt im Riesenrad mit Schaustellerpfarrer Volker Drewes

In unserer Interview-Reihe „Eine Fahrt im Riesenrad mit ...“ berichtet diesmal Schaustellerpfarrer Volker Drewes über seine Arbeit auf Volksfesten und Weihnachtsmärkten.
Eine Fahrt im Riesenrad mit Schaustellerpfarrer Volker Drewes
Lullusfest: Abschied fürs Leckermäulchen - Norbert Weiher geht in den Ruhestand

Lullusfest: Abschied fürs Leckermäulchen - Norbert Weiher geht in den Ruhestand

Norbert Weiher hat sein ganzes Leben auf Volksfesten verbracht. Schon als Kind kam er zum Lullusfest nach Bad Hersfeld. Jetzt geht er in den Ruhestand
Lullusfest: Abschied fürs Leckermäulchen - Norbert Weiher geht in den Ruhestand
(6) Rummel im Getümmel: Lolls-Montag herrscht gute Stimmung

(6) Rummel im Getümmel: Lolls-Montag herrscht gute Stimmung

Beim Lolls-Umzug am Montag waren die Teilnehmer und das Publikum zur „fünften Jahreszeit der Herschfeller“ gut gelaunt.
(6) Rummel im Getümmel: Lolls-Montag herrscht gute Stimmung
(5) Der Rummel rund um Lolls-Montag

(5) Der Rummel rund um Lolls-Montag

Beim Lolls-Umzug am Montag waren die Teilnehmer und das Publikum zur „fünften Jahreszeit der Herschfeller“ gut gelaunt.
(5) Der Rummel rund um Lolls-Montag
(4) Noch mehr Party: Der Umzug am Lolls-Montag

(4) Noch mehr Party: Der Umzug am Lolls-Montag

Beim Lolls-Umzug am Montag waren die Teilnehmer wieder kreativ. Zum Motto „Die fünfte Jahreszeit der Herschfeller“ tanzten, trabten und fuhren die Wagen und Fußgruppen durch die Innenstadt.
(4) Noch mehr Party: Der Umzug am Lolls-Montag
(3) Umzug in Bildern: Am Lolls-Montag ging es rund

(3) Umzug in Bildern: Am Lolls-Montag ging es rund

Beim Lolls-Umzug am Montag waren die Teilnehmer wieder kreativ. Zum Motto „Die fünfte Jahreszeit der Herschfeller“ tanzten, trabten und fuhren die Wagen und Fußgruppen durch die Innenstadt.
(3) Umzug in Bildern: Am Lolls-Montag ging es rund
(2) Der Lolls-Umzug am Montag in Bildern

(2) Der Lolls-Umzug am Montag in Bildern

Beim Lolls-Umzug am Montag waren die Teilnehmer wieder kreativ. Zum Motto „Die fünfte Jahreszeit der Herschfeller“ tanzten, trabten und fuhren die Wagen und Fußgruppen durch die Innenstadt.
(2) Der Lolls-Umzug am Montag in Bildern
Volles Programm am Sonntag vor Lolls

Volles Programm am Sonntag vor Lolls

Am Sonntag war in Bad Hersfeld einiges los, ob Schaustellerempfang, Autoscooter-Gottesdienst, Festakt in der Stiftsruine oder der legendäre Fackelumzug - die Hersfelder ließen es wieder krachen.
Volles Programm am Sonntag vor Lolls
Cover-Band „bÄckside“ will den Lollsrock retten

Cover-Band „bÄckside“ will den Lollsrock retten

Das Rockkonzert am Vorabend des Lollsmontag hat Tradition. Jetzt will die Band „bAckside“ den Kult mit einem Konzert im Buchcafé wiederbeleben.
Cover-Band „bÄckside“ will den Lollsrock retten
Rund um den Marktplatz wird geschuftet für den großen Tag

Rund um den Marktplatz wird geschuftet für den großen Tag

Auf dem Bad Hersfelder Marktplatz wird mit Hochdruck für das Lullusfest aufgebaut. Fahrgeschäfte, Verpflegungs-, Los- und Schießbuden entstehen. Und die Autofahrer wollen nicht einsehen, dass gesperrt ist.
Rund um den Marktplatz wird geschuftet für den großen Tag
Lullusfest: Die Schwergewichte sind da - Das Riesenrad steht schon

Lullusfest: Die Schwergewichte sind da - Das Riesenrad steht schon

Der Aufbau für das Lullusfest auf dem Bad Hersfelder Marktplatz läuft auf Hochtouren. Inzwischen sind alle großen Fahrgeschäfte vor Ort.
Lullusfest: Die Schwergewichte sind da - Das Riesenrad steht schon
Endlich wieder Lolls: Die Vorbereitungen laufen

Endlich wieder Lolls: Die Vorbereitungen laufen

Bruder Lolls ist zurück und auf dem Marktplatz in Bad Hersfeld werden Karussells aufgebaut und Imbissbuden für den Verkauf zurechtgemacht.
Endlich wieder Lolls: Die Vorbereitungen laufen
Der Wahlabend im Wortreich: Viele Gäste und eine glückliche Gewinnerin

Der Wahlabend im Wortreich: Viele Gäste und eine glückliche Gewinnerin

Am Sonntagabend, 2. Oktober, warteten dutzende Gäste und die Kandidaten Anke Hofmann und Karsten Vollmar gespannt auf das Endergebnis der Bürgermeisterwahl in Bad Hersfeld.
Der Wahlabend im Wortreich: Viele Gäste und eine glückliche Gewinnerin
Anke Hofmann ist neue Bürgermeisterin von Bad Hersfeld

Anke Hofmann ist neue Bürgermeisterin von Bad Hersfeld

Die parteilose Anke Hofmann wird neue Bürgermeisterin. In der Stichwahl setzte sie sich mit 57,27 Prozent klar gegen Karsten Vollmar von der SPD durch, der 42,7 Prozent erhielt.
Anke Hofmann ist neue Bürgermeisterin von Bad Hersfeld
Weltreisende Joshua Steinberg und Joana Breitbart sind zurück in Haunteal

Weltreisende Joshua Steinberg und Joana Breitbart sind zurück in Haunteal

Seit Kurzem sind sie wieder in ihrer Heimat im Haunetal: die Weltreisenden Joana Breitbart und Joshua Steinberg. Im Montagsinterview berichten sie von ihren Erlebnissen.
Weltreisende Joshua Steinberg und Joana Breitbart sind zurück in Haunteal
Suchtkranke in Corona-Zeit öfter rückfällig

Suchtkranke in Corona-Zeit öfter rückfällig

In der Corona-Pandemie haben suchtkranke Menschen im Kreis vermehrt zu Alkohol gegriffen, um die psychischen Belastungen zu mildern. Das bestätigen Gesundheitsexperten.
Suchtkranke in Corona-Zeit öfter rückfällig
Grundunterricht ist gesichert: Genug Lehrer im Kreis Hersfeld/Rotenburg

Grundunterricht ist gesichert: Genug Lehrer im Kreis Hersfeld/Rotenburg

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg gibt es zum Schuljahresbeginn wohl keinen Lehrermangel.
Grundunterricht ist gesichert: Genug Lehrer im Kreis Hersfeld/Rotenburg
Haunetal: Wasserpreise steigen eklatant an

Haunetal: Wasserpreise steigen eklatant an

Die Gemeinde Haunetal passt die Wasserpreise an und schließt sich zur Kostensenkung für Weiterbildungen der Verwaltungsmitarbeiter mit anderen Gemeinden zusammen.
Haunetal: Wasserpreise steigen eklatant an
Kritik an Lärm und Leitungsplänen: Ludwigsauer Lokalpolitiker im Umspannwerk Mecklar

Kritik an Lärm und Leitungsplänen: Ludwigsauer Lokalpolitiker im Umspannwerk Mecklar

Bei einem Besuch im Umspannwerk Mecklar äußerten die Ludiwgsauer Lokalpolitiker deutliche Kritik an der Geräuschkulisse und weiteren Leitungsplänen.
Kritik an Lärm und Leitungsplänen: Ludwigsauer Lokalpolitiker im Umspannwerk Mecklar
Ulli-Meiß-Chöre: Bunter und fröhlicher Abend in der Stiftsruine

Ulli-Meiß-Chöre: Bunter und fröhlicher Abend in der Stiftsruine

Die Chöre der Modell- und Gesamtschule Obersberg hatten zusammen mit dem Blechbläser-Ensemble der GSO und MSO sowie der Konrad-Duden-Schule unter der Leitung von Ulli Meiß zu ihren traditionellen Festspiel-Abschlusskonzerten geladen.
Ulli-Meiß-Chöre: Bunter und fröhlicher Abend in der Stiftsruine
Höhepunkt des Bad Hersfelder Musikjahres: die Operngala in der Stiftsruine

Höhepunkt des Bad Hersfelder Musikjahres: die Operngala in der Stiftsruine

Liebe und Intrige standen bei der zweiten Operngala, die der Arbeitskreis für Musik in der Stiftsruine ausrichtete, im Mittelpunkt.
Höhepunkt des Bad Hersfelder Musikjahres: die Operngala in der Stiftsruine