Julian Baumann

Julian Baumann

Julian Baumann ist Online-Redakteur bei BW24 in der Zentralredaktion Südwest und für das Ressort Wirtschaft verantwortlich. Dabei schreibt er häufig, aber nicht ausschließlich über die großen Unternehmen der Autoindustrie, wie Mercedes-Benz, Porsche, Tesla oder den Zulieferer Bosch. Er befasst sich darüber auch mit der allgemeinen Entwicklung von E-Autos.

Der gebürtige „Häfler“ (Friedrichshafen) lebt seit 2015 in Stuttgart und hörte die Frage „vom schönen Bodensee in die laute Großstadt, warum?“ bereits unzählige Male. Er fühlt sich in der Schwaben-Hauptstadt jedoch sehr wohl und wollte deshalb auch nach dem Studium der Linguistik an der Universität Stuttgart in der Stadt bleiben. In der Freizeit zieht es ihn in die Bars der Stadt, wo er entspannte Gespräche mit Freunden lauten Clubs und Partys vorzieht.

Nach dem Volontariat bei BW24 ist er froh, gemeinsam mit dem Team auch weiterhin am Erfolg des Portals zu feilen und sich jeden Tag mit der starken Wirtschaft in Baden-Württemberg auseinandersetzen zu können. Wer Fragen oder Anregungen hat, kann ihm gerne eine E-Mail schreiben.

Zuletzt verfasste Artikel:

Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO

Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO

Die Stuttgarter Mercedes-Benz Group AG und ihre Tochter Mercedes-Benz gehören zu den bekanntesten Autobauern der Welt. Ein Headhunter verriet nun, was die Mitarbeiter tatsächlich verdienen.
Headhunter verrät: Das verdienen Mercedes-Mitarbeiter wirklich - vom Einsteiger bis CEO
Sieben Monate nach Kriegsbeginn: Toyota stellt Produktion in Russland ein

Sieben Monate nach Kriegsbeginn: Toyota stellt Produktion in Russland ein

Sieben Monate nach dem Einmarsch Russlands in die Ukraine zieht sich auch der weltgrößte Autohersteller aus dem Land des Aggressors zurück.
Sieben Monate nach Kriegsbeginn: Toyota stellt Produktion in Russland ein
Eltern erziehen ihre Kinder laut renommiertem Pädagoge zu „aufgeweichten Jammergestalten“

Eltern erziehen ihre Kinder laut renommiertem Pädagoge zu „aufgeweichten Jammergestalten“

Ein renommierter Erziehungswissenschaftler erklärt, welchen Fehler Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder machen und was für gravierende Folgen das haben kann.
Eltern erziehen ihre Kinder laut renommiertem Pädagoge zu „aufgeweichten Jammergestalten“
Start-up Amazon suchte vor 28 Jahren „talentierte, motivierte, starke und interessante Kollegen“

Start-up Amazon suchte vor 28 Jahren „talentierte, motivierte, starke und interessante Kollegen“

Handels-Riese Amazon errichtet derzeit ein neues Zentrum im Südwesten. Vor 28 Jahren war das damalige Start-up mit einer ersten Stellenausschreibung auf der Suche nach Mitarbeitern.
Start-up Amazon suchte vor 28 Jahren „talentierte, motivierte, starke und interessante Kollegen“
Zukunft des E-Autos in Gefahr: Automobilbranche warnt vor Folgen steigender Strompreise

Zukunft des E-Autos in Gefahr: Automobilbranche warnt vor Folgen steigender Strompreise

Aufgrund der weiter steigenden Stromkosten warnt der Verband der Automobilindustrie vor den Folgen für den Hochlauf der E-Auto-Produktion.
Zukunft des E-Autos in Gefahr: Automobilbranche warnt vor Folgen steigender Strompreise
Toyota-Manager wettert gegen E-Autos: „Ich glaube nicht, dass der Markt bereit ist“

Toyota-Manager wettert gegen E-Autos: „Ich glaube nicht, dass der Markt bereit ist“

Trotz eigenem Modell wird der weltgrößte Autohersteller mit E-Autos offenbar nicht warm. Ein Toyota-Manager wetterte erneut gegen die Technologie.
Toyota-Manager wettert gegen E-Autos: „Ich glaube nicht, dass der Markt bereit ist“
Tschechische Polizei beschlagnahmt Ferrari und will damit künftig Raser jagen

Tschechische Polizei beschlagnahmt Ferrari und will damit künftig Raser jagen

In Tschechien hat die Polizei einen Ferrari von Kriminellen beschlagnahmt. Zum Streifenwagen umgerüstet, soll er nun bei der Jagd auf Verkehrssünder zum Einsatz kommen.
Tschechische Polizei beschlagnahmt Ferrari und will damit künftig Raser jagen
Elon Musk soll heimlich Zwillinge mit Angestellter bekommen haben

Elon Musk soll heimlich Zwillinge mit Angestellter bekommen haben

Elon Musk hat mehrere Kinder von unterschiedlichen Frauen. Im vergangenen Jahr sollen heimlich auch Zwillinge mit einer Managerin seines Unternehmens Neuralink geboren worden sein.
Elon Musk soll heimlich Zwillinge mit Angestellter bekommen haben
Elon Musk äußert sich zu Heard-Depp-Prozess: „Sie sind beide unglaublich“

Elon Musk äußert sich zu Heard-Depp-Prozess: „Sie sind beide unglaublich“

Der Prozess um Schauspieler Johnny Depp und seine Ex-Frau Amber Heard zieht weite Kreise. Nun meldete sich auch Tesla-Boss Elon Musk auf Twitter dazu zu Wort.
Elon Musk äußert sich zu Heard-Depp-Prozess: „Sie sind beide unglaublich“
Veganer Burger erhält Auszeichnungen - weil er nach Menschenfleisch schmeckt

Veganer Burger erhält Auszeichnungen - weil er nach Menschenfleisch schmeckt

Vegane Patties, die nach Hühnchen oder Schwein schmecken, sind nichts Neues mehr. Ein Burger, der nach Menschenfleisch schmeckt, dagegen schon.
Veganer Burger erhält Auszeichnungen - weil er nach Menschenfleisch schmeckt
Kurz vor Votum: Verbrenner-Aus 2035 steht auf der Kippe - Deutschland als Schlüsselfaktor

Kurz vor Votum: Verbrenner-Aus 2035 steht auf der Kippe - Deutschland als Schlüsselfaktor

Das Verbrenner-Aus ab 2035 galt so gut wie beschlossen, steht nun aber möglicherweise auf der Kippe. Auch in der Bundesregierung gibt es kurz vor dem Votum Uneinigkeit.
Kurz vor Votum: Verbrenner-Aus 2035 steht auf der Kippe - Deutschland als Schlüsselfaktor
Wütender Verkehrsteilnehmer will Tesla-Fahrer attackieren - scheitert aber an Türmechanismus

Wütender Verkehrsteilnehmer will Tesla-Fahrer attackieren - scheitert aber an Türmechanismus

Der Türmechanismus von Tesla-Modellen steht oftmals in der Kritik. In einem Fall bewahrte er einen Fahrer aber vor einem wütenden Angriff im Straßenverkehr.
Wütender Verkehrsteilnehmer will Tesla-Fahrer attackieren - scheitert aber an Türmechanismus
Auto niemals selbst waschen - es drohen bis zu 100.000 Euro Bußgeld

Auto niemals selbst waschen - es drohen bis zu 100.000 Euro Bußgeld

Laut dem Bußgeldkatalog riskieren Autofahrer, die ihr Fahrzeug auf dem heimischen Parkplatz waschen ein hohes Bußgeld, dass bis zu einem sechsstelligen Betrag anwachsen kann.
Auto niemals selbst waschen - es drohen bis zu 100.000 Euro Bußgeld
Twitter-Bots sollen über ein Jahrzehnt lang Tesla gepusht haben - „Niemand profitiert mehr“

Twitter-Bots sollen über ein Jahrzehnt lang Tesla gepusht haben - „Niemand profitiert mehr“

Laut einer Studie von US-Forschern sollen Twitter-Bots über ein Jahrzehnt lang den E-Autobauer Tesla gepusht haben. Auch der Börsenwert dürfte profitiert haben.
Twitter-Bots sollen über ein Jahrzehnt lang Tesla gepusht haben - „Niemand profitiert mehr“
„Appetit auf E-Autos ist gigantisch“: Ex-Chef von Volvo zum Verbrenner-Aus

„Appetit auf E-Autos ist gigantisch“: Ex-Chef von Volvo zum Verbrenner-Aus

Der schwedische Autobauer Volvo hat noch vor Mercedes-Benz ein Verbrenner-Aus beschlossen. Der Ex-Chef bezeichnet den Schritt rückblickend als zu zögerlich.
„Appetit auf E-Autos ist gigantisch“: Ex-Chef von Volvo zum Verbrenner-Aus
Tesla-Boss verweigert Besuch in Club, weil „Peace“ an der Wand steht

Tesla-Boss verweigert Besuch in Club, weil „Peace“ an der Wand steht

Elon Musk wollte einem deutschen Club einen Besuch abstatten. Weil dort jedoch „Peace“ an der Wand steht, entschied sich der Tesla-Chef um.
Tesla-Boss verweigert Besuch in Club, weil „Peace“ an der Wand steht
Jan Böhmermann twittert über Elon Musk - „Reicher W***ser“

Jan Böhmermann twittert über Elon Musk - „Reicher W***ser“

Satiriker Jan Böhmermann nimmt auch auf Twitter kein Blatt vor den Mund. Nun schoss er auch gegen Elon Musk, den Neueigentümer des Kurznachrichtendienstes.
Jan Böhmermann twittert über Elon Musk - „Reicher W***ser“
„Weiß nie, ob noch alle am Leben sind“: Metro beschäftigt Mitarbeiter in Ukraine trotz des Kriegs weiter

„Weiß nie, ob noch alle am Leben sind“: Metro beschäftigt Mitarbeiter in Ukraine trotz des Kriegs weiter

Der Handelskonzern Metro beschäftigt trotz des Krieges die Mitarbeiter an den Standorten in der Ukraine weiter. Dort steht nun das Überleben der Angestellten im Fokus.
„Weiß nie, ob noch alle am Leben sind“: Metro beschäftigt Mitarbeiter in Ukraine trotz des Kriegs weiter
Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen

Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen

Wer sich für die Osterferien ein Auto mieten will, muss tief in die Tasche greifen. Die Preise sind bei den Anbietern erneut deutlich gestiegen.
Osterferien 2022: Mietpreise für Autos erneut deutlich gestiegen
Tischler baut in mühsamer Handarbeit fahrbaren Holzpanzer für seinen kleinen Sohn

Tischler baut in mühsamer Handarbeit fahrbaren Holzpanzer für seinen kleinen Sohn

Ungewöhnliches Bauprojekt für den Sohnemann: Ein Mann hat Hunderte Arbeitsstunden aufgewendet, um seinem Sohn einen fahrbaren Panzer aus Holz zu bauen.
Tischler baut in mühsamer Handarbeit fahrbaren Holzpanzer für seinen kleinen Sohn
Rüstungsunternehmen aus Baden-Württemberg profitiert vom Ukraine-Krieg - „systemrelevant“

Rüstungsunternehmen aus Baden-Württemberg profitiert vom Ukraine-Krieg - „systemrelevant“

Durch den Ukraine-Krieg steigen die Investitionen in die Rüstungsindustrie. Davon profitiert auch der Waffenhersteller Heckler & Koch aus Baden-Württemberg.
Rüstungsunternehmen aus Baden-Württemberg profitiert vom Ukraine-Krieg - „systemrelevant“
Panzertransporte auf deutschen Straßen: Alle Verkehrskameras vom Netz

Panzertransporte auf deutschen Straßen: Alle Verkehrskameras vom Netz

Durch den Ukraine-Krieg sind auch auf den deutschen Straßen vermehrt Panzer unterwegs. Um eine Panik zu vermeiden, wurden alle Verkehrskameras vom Netz genommen.
Panzertransporte auf deutschen Straßen: Alle Verkehrskameras vom Netz
Porsche baut weibliche Hauptrolle von „Cars“ als straßentauglichen Sportwagen

Porsche baut weibliche Hauptrolle von „Cars“ als straßentauglichen Sportwagen

Im Film „Cars“ spielt ein Porsche 911 Baujahr 2002 die weibliche Hauptrolle. Zum 20. Geburtstag baut der Autohersteller ein straßentaugliches Einzelstück, das anschließend versteigert werden soll.
Porsche baut weibliche Hauptrolle von „Cars“ als straßentauglichen Sportwagen
Chef eines Batterieherstellers erwartet Rückgang des E-Auto-Booms

Chef eines Batterieherstellers erwartet Rückgang des E-Auto-Booms

Batteriehersteller Northvolt errichtet eine Gigafabrik in Deutschland. Der CEO erwartet aufgrund der aktuellen Lage aber einen deutlichen Rückgang des E-Auto-Booms.
Chef eines Batterieherstellers erwartet Rückgang des E-Auto-Booms
Mercedes R-Klasse und Smart Roadster: Flop-Modelle, die keine zweite Chance erhielten

Mercedes R-Klasse und Smart Roadster: Flop-Modelle, die keine zweite Chance erhielten

Mercedes-Benz ist einer der wichtigsten und beliebtesten Autobauer der Welt. Doch selbst der Traditionskonzern mit dem Stern griff bei Modellen mal daneben.
Mercedes R-Klasse und Smart Roadster: Flop-Modelle, die keine zweite Chance erhielten
Autoindustrie: Taskforces sollen Folgen des Ukraine-Kriegs abfangen - „kann sich über Wochen ziehen“

Autoindustrie: Taskforces sollen Folgen des Ukraine-Kriegs abfangen - „kann sich über Wochen ziehen“

Der Ukraine-Krieg hat fatale Folgen für die Autoindustrie. Extra gegründete Taskforces sollen die Schäden durch fehlende Teile und stillstehende Werke abfedern.
Autoindustrie: Taskforces sollen Folgen des Ukraine-Kriegs abfangen - „kann sich über Wochen ziehen“
Motorrad-Koryphäe nimmt E-Mobilität auseinander: „von Politik auferlegter Schwachsinn“

Motorrad-Koryphäe nimmt E-Mobilität auseinander: „von Politik auferlegter Schwachsinn“

Der Chef von Europas größten Sportmotorradkonzern wettert gegen den derzeitigen E-Auto-Boom. Das Verbrenner-Ende werde nur von der Politik gepusht.
Motorrad-Koryphäe nimmt E-Mobilität auseinander: „von Politik auferlegter Schwachsinn“
Bill Gates: Menschheit hat bei Corona-Pandemie Glück - „hätte zehnmal so tödlich sein können“

Bill Gates: Menschheit hat bei Corona-Pandemie Glück - „hätte zehnmal so tödlich sein können“

Die Corona-Pandemie hat weltweit fatale Auswirkungen. Laut Microsoft-Gründer Bill Gates hatte die Menschheit in der Krise aber noch Glück.
Bill Gates: Menschheit hat bei Corona-Pandemie Glück - „hätte zehnmal so tödlich sein können“
Rückschlag für die Grünen: Mercedes-Benz, VW und BMW dürfen noch bis 2035 Verbrenner verkaufen

Rückschlag für die Grünen: Mercedes-Benz, VW und BMW dürfen noch bis 2035 Verbrenner verkaufen

Mercedes-Benz, VW und BMW dürfen noch bis 2035 Verbrenner-Modelle verkaufen. Ein Vorschlag der Grünen, der das unterbinden sollte, wurde abgelehnt.
Rückschlag für die Grünen: Mercedes-Benz, VW und BMW dürfen noch bis 2035 Verbrenner verkaufen
Neuer Langstreckenrekord: Porsche Taycan stellt Konkurrenz in den Schatten

Neuer Langstreckenrekord: Porsche Taycan stellt Konkurrenz in den Schatten

Der Stuttgarter Autobauer Porsche hat mit dem vollelektrischen Taycan einen Langstreckenrekord bei einem Rennen von Los Angeles nach New York aufgestellt.
Neuer Langstreckenrekord: Porsche Taycan stellt Konkurrenz in den Schatten
Roland Emmerich: Marvel und Star Wars „ruinieren“ die Filmindustrie

Roland Emmerich: Marvel und Star Wars „ruinieren“ die Filmindustrie

Die Franchises Marvel und Star Wars gehören zu den erfolgreichsten Filmproduktionen aller Zeiten. Laut Regisseur Roland Emmerich schaden sie aber der Filmindustrie.
Roland Emmerich: Marvel und Star Wars „ruinieren“ die Filmindustrie
Umbau der C-Klasse mit Komponenten aus China - Hersteller rät ab

Umbau der C-Klasse mit Komponenten aus China - Hersteller rät ab

Mercedes-Benz rät von einem Umbau der C-Klasse mit Komponenten aus China ab. Dabei geht es um ein Detail, das Traditionalisten beim aktuellen Modell schmerzlich vermissen.
Umbau der C-Klasse mit Komponenten aus China - Hersteller rät ab
Baba‘s Döner in Stuttgart hat nur wenige Tage nach Eröffnung wieder zu

Baba‘s Döner in Stuttgart hat nur wenige Tage nach Eröffnung wieder zu

Die Stuttgarter Filiale von Baba‘s Döner wurde erst am Samstag eröffnet. Nach nur wenigen Tagen ist das Restaurant aber wieder temporär geschlossen.
Baba‘s Döner in Stuttgart hat nur wenige Tage nach Eröffnung wieder zu
„Gesindel“ mit Kärcher vertreiben: Politiker missbrauchen Name von Unternehmen für Propaganda

„Gesindel“ mit Kärcher vertreiben: Politiker missbrauchen Name von Unternehmen für Propaganda

Eine französische Politikerin missbrauchte den Namen des Reinigungsgeräteherstellers Kärcher als Propaganda. Das Unternehmen aus Winnenden wehrt sich.
„Gesindel“ mit Kärcher vertreiben: Politiker missbrauchen Name von Unternehmen für Propaganda
Schmuggel von Waffen, Drogen und Handys: Gefängnisse kämpfen gegen neues Sicherheitsproblem

Schmuggel von Waffen, Drogen und Handys: Gefängnisse kämpfen gegen neues Sicherheitsproblem

In Baden-Württemberg werden Drohnen in der Nähe von Gefängnissen zum Sicherheitsproblem. Sie können etwa Waffen, Drogen und Handys in die Einrichtungen schmuggeln.
Schmuggel von Waffen, Drogen und Handys: Gefängnisse kämpfen gegen neues Sicherheitsproblem
Mercedes-Verkauf wird für Café-Besitzer zum Dilemma

Mercedes-Verkauf wird für Café-Besitzer zum Dilemma

Ein Mann wollte in England eigentlich nur seine Mercedes-S-Klasse verkaufen. Der Verkauf endete für ihn jedoch fatal.
Mercedes-Verkauf wird für Café-Besitzer zum Dilemma
Abgasmanipulation? IT-Experte deckt Vorgehen der Mercedes-Techniker auf

Abgasmanipulation? IT-Experte deckt Vorgehen der Mercedes-Techniker auf

Der Daimler AG wird Vorgeworfen, Abgaswerte der Mercedes-Modelle manipuliert zu haben. Ein IT-Experte deckte nun das Vorgehen der Techniker auf.
Abgasmanipulation? IT-Experte deckt Vorgehen der Mercedes-Techniker auf
Europapark: Neue Regeln durch Warnstufe in Baden-Württemberg

Europapark: Neue Regeln durch Warnstufe in Baden-Württemberg

Seit Mittwoch gilt in Baden-Württemberg die Corona-Warnstufe. Im Europapark müssen sich die Besucher deshalb ebenfalls auf neue Regelungen einstellen.
Europapark: Neue Regeln durch Warnstufe in Baden-Württemberg