Darum tritt Erika Steinbach aus der CDU aus

Berlin - Sie ist eine der umstrittensten Politikerinnen der CDU - und nun kehrt sie ihrer Partei den Rücken: Erika Steinbach. Bevor sie geht, teilt sie kräftig aus. Vor allem gegen die Kanzlerin.
Darum tritt Erika Steinbach aus der CDU aus

Opfer von Terroranschlag in Berlin erhalten Entschädigung

Berlin - Zwölf Menschen starben, Dutzende wurden verletzt. Welche Folgen der Terroranschlag in Berlin für Angehörige und Opfer hat, steht noch nicht fest. Erste schnelle finanzielle Hilfe gibt es aber schon.
Opfer von Terroranschlag in Berlin erhalten Entschädigung

Deshalb lässt Thomas de Maizière sein Handy die ganze Nacht an

Hamburg - Wegen der anhaltend hohen Terrorgefahr schaltet Bundesinnenminister Thomas de Maizière sein Mobiltelefon nicht mehr aus.
Deshalb lässt Thomas de Maizière sein Handy die ganze Nacht an

Grüne fordern: Gefährder rund um die Uhr überwachen

Berlin - Nach dem Anschlag in Berlin wollen alle Parteien mehr für die Sicherheit im Land tun. Nun legen die Grünen ein Konzept vor. Sie verstehen es als Gegenentwurf zur „Massenüberwachung“.
Grüne fordern: Gefährder rund um die Uhr überwachen

Gauck und Merkel tragen sich in Kondolenzbuch für Herzog ein

Berlin - Führende Politiker haben sich am Mittwoch in das Kondolenzbuch für den verstorbenen Altbundespräsidenten Roman Herzog eingetragen.
Gauck und Merkel tragen sich in Kondolenzbuch für Herzog ein

Deutsche Wirtschaft blickt gelassen auf den Brexit

Brüssel - Deutsche Unternehmen sehen den drohenden Brexit erstaunlich gelassen. Neun von zehn Firmen erwarten für die nähere Zukunft keine starken Effekte für ihr eigenes Geschäft.
Deutsche Wirtschaft blickt gelassen auf den Brexit

Sex-Attacke: Polizei fahndet nach diesem Mann

Berlin - Nach der versuchten Vergewaltigung einer 15-Jährigen sucht die Polizei in Berlin mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem möglichen Täter. Sie hofft auf Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes.
Sex-Attacke: Polizei fahndet nach diesem Mann

Debatte über Gedenken für Anschlagsopfer - CDU-Vorstoß im Bundestag

Berlin - Drei Wochen nach dem Berliner Terroranschlag fordert die Hauptstadt-CDU eine Gedenkstunde im Bundestag für die Opfer. Die Bundesregierung reagiert zurückhaltend.
Debatte über Gedenken für Anschlagsopfer - CDU-Vorstoß im Bundestag

CSU will Obergrenze wohl auf jeden Fall ins Programm nehmen

Berlin - Die CSU will ihre umstrittene Forderung nach einer Obergrenze für Flüchtlinge definitiv in ihr Bundestagswahlprogramm aufnehmen.
CSU will Obergrenze wohl auf jeden Fall ins Programm nehmen

62 Gefährder müssten offenbar sofort abgeschoben werden

Berlin - In Deutschland leben einem Pressebericht zufolge derzeit 224 Gefährder mit ausländischer Staatsangehörigkeit, von denen 62 sofort abgeschoben werden müssten.
62 Gefährder müssten offenbar sofort abgeschoben werden

So erkennt man Falschmeldungen im Internet

Berlin - Fake-News erobern das Internet und sorgen dafür, dass man nicht mehr weiß, wem man glauben soll. Doch es gibt ein paar Tricks, wir man die falschen Meldungen enttarnen kann.
So erkennt man Falschmeldungen im Internet