Zeitplan Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver

    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvb2x5bXBpYS0yMDEwLXZhbmNvdXZlci96ZWl0cGxhbi1vbHltcGlzY2hlLXdpbnRlcnNwaWVsZS0yMDEwLW1vbnRhZy0yMi02MjIyNTUuaHRtbA==622255Olympische Winterspiele 20100true
    • 08.02.10
    • Olympia 2010
    • Olympia 2010
    • Drucken
    • T+T-
Olympia-Zeitplan

Olympische Winterspiele 2010

    • recommendbutton_count100
    • 0

Zeitplan für die Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver:

Montag, 22. Februar

Eisschnelllauf

0.00 Uhr - 1.500 m Frauen, Finale

Eiskunstlauf (Eistanz)

1.15 Uhr - Originaltanz

Eishockey (Männer, Gruppe A)

1.40 Uhr - Kanada – USA

Curling (Frauen)

4.00 Uhr - China – Kanada

4.00 Uhr - Japan – Deutschland

4.00 Uhr - USA – Schweden

Eishockey (Männer, Gruppe C)

6.00 Uhr - Schweden – Finnland

Curling (Männer)

18.00 Uhr - Frankreich – Norwegen

18.00 Uhr - Kanada – USA

18.00 Uhr - Deutschland – China

18.00 Uhr - Schweiz – Schweden

Skispringen (Teamspringen)

19.00 Uhr - 1. Springen

Langlauf (Teamsprint, Frauen)

19.45 Uhr - Freistil, Halbfinale

Skispringen (Teamspringen)

19.45 Uhr - Finale

Langlauf (Teamsprint, Frauen)

20.10 Uhr - Freistil, Halbfinale

Langlauf (Teamsprint, Männer)

20.35 Uhr - Freistil, Halbfinale

21.00 Uhr - Freistil, Halbfinale

Eishockey (Frauen)

21.00 Uhr - Halbfinale

Langlauf (Teamsprint, Frauen)

22.00 Uhr - Freistil, Finale

Langlauf (Teamsprint, Männer)

22.25 Uhr - Freistil, Finale

Curling (Frauen)

23.00 Uhr - Russland – China

23.00 Uhr - Japan – Schweiz

23.00 Uhr - Schweden – Kanada

23.00 Großbritannien – Dänemark

Eishockey (Frauen)

23.00 Uhr - Spiel um Platz 7

zurück zur Übersicht: Olympia 2010

Kommentare

Kommentar verfassen

Mehr Sport

Ferrari holt Jean-Eric Vergne als Testfahrer
    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9mZXJyYXJpLWhvbHQtamVhbi1lcmljLXZlcmduZS1hbHMtdGVzdGZhaHJlci16ci00NTU2MDYwLmh0bWw=4556060Ferrari holt Jean-Eric Vergne als Testfahrer0true
    • vor 5 Stunden
    • mehr Sport

Ferrari holt Jean-Eric Vergne als Testfahrer

Maranello (dpa) - Ferrari hat seine Fahrermannschaft für die kommende Formel-1-Saison weiter ausgebaut. Der neue Arbeitgeber von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel verpflichtete Jean-Eric Vergne aus Frankreich als Testpiloten.Mehr...

Schockmoment bei Ski-Abfahrt - Sieg für Nyman
    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9ueW1hbi1nZXdpbm50LWFiZmFocnQtaW4tZ3JvZWRlbi1kZXV0c2NoZS13ZWl0LXp1cnVlY2stenItNDU1NDk1Ni5odG1s4554956Schockmoment bei Ski-Abfahrt - Nyman siegt0true
    • vor 7 Stunden
    • mehr Sport

Schockmoment bei Ski-Abfahrt - Nyman siegt

Gröden - Steven Nyman hat die Ski-Abfahrt in Gröden gewonnen. Für einen Schock­moment sorgte der Österreicher Florian Scheiber. Zum Glück gab es schnell Entwarnung.Mehr...

Ecclestone liebäugelt mit F1-Rückkehr nach Südafrika
    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9lY2NsZXN0b25lLWxpZWJhZXVnZWx0LW1pdC1mMS1ydWVja2tlaHItbmFjaC1zdWVkYWZyaWthLXpyLTQ1NTUyNTEuaHRtbA==4555251Ecclestone liebäugelt mit F1-Rückkehr nach Südafrika0true
    • vor 7 Stunden
    • mehr Sport

Ecclestone liebäugelt mit F1-Rückkehr nach Südafrika

Moskau - Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone liebäugelt mal wieder mit einer Grand-Prix-Rückkehr nach Südafrika. Man befinde sich gerade dabei, "etwas in Südafrika zu versuchen", zitierte die russische Nachrichtenagentur R-Sport den 84-Jährigen.Mehr...

49.263588,-123.138565

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Artikel lizenziert durch © hersfelder-zeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.hersfelder-zeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.