Zeitplan Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver

    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvb2x5bXBpYS0yMDEwLXZhbmNvdXZlci96ZWl0cGxhbi1vbHltcGlzY2hlLXdpbnRlcnNwaWVsZS0yMDEwLWRpZW5zdGFnLTE2LTYyMjExMi5odG1s622112Olympische Winterspiele 20100true
    • 08.02.10
    • Olympia 2010
    • Olympia 2010
    • Drucken
    • T+T-
Olympia-Zeitplan

Olympische Winterspiele 2010

    • recommendbutton_count100
    • 1

Zeitplan für die Olympische Winterspiele 2010 in Vancouver:

Dienstag, 16. Februar

Eisschnelllauf

0.30 Uhr - 500 m Männer, 1. Lauf

Eiskunstlauf (Paare)

2.00 Uhr - Kür

Rodeln (Einsitzer)

2.00 Uhr - Frauen, 1. Durchgang

Eisschnelllauf

2.28 Uhr - 500 m Männer, 2. Lauf

Rodeln (Einsitzer)

3.30 Uhr - Frauen, 2. Durchgang

Eishockey (Frauen, Gruppe A)

4.00 Uhr - Schweden – Slowakei

Curling (Männer)

18.00 Uhr - Großbritannien – Schweden

18.00 Uhr - Norwegen – Kanada

18.00 Uhr - USA – Deutschland

18.00 Uhr - Schweiz – Dänemark

Ski alpin (Kombination)

19.00 Uhr - Männer, Abfahrt

Snowboard (Cross)

19.00 Uhr - Frauen, Qualifikation

Biathlon (Verfolgung)

19.30 Uhr - 10 km Frauen, Finale

Eishockey (Männer, Gruppe A)

21.00 Uhr - USA – Schweiz

Snowboard (Cross)

21.15 Uhr - Frauen, Viertelfinale

21.29 Uhr - Frauen, Halbfinale

21.40 Uhr - Frauen, Finale

Biathlon (Verfolgung)

21.45 Uhr - 12,5 km Männer, Finale

Rodeln (Einsitzer)

22.00 Uhr - Frauen, 3. Durchgang

Eisschnelllauf

22.00 Uhr - 500 m Frauen, 1. Lauf

Ski alpin (Super-Kombination)

22.30 Uhr - Männer, Slalom

Curling (Frauen)

23.00 Uhr - USA – Japan

23.00 Uhr - Dänemark – Schweden

23.00 Uhr - Deutschland – Russland

23.00 Uhr - Kanada – Schweiz

Eishockey (Frauen, Gruppe B)

23.30 Uhr - Russland – USA

Rodeln (Einsitzer)

23.30 Uhr - Frauen, 4. Durchgang

Eisschnelllauf

23.52 Uhr - 500 m Frauen, 2. Lauf

zurück zur Übersicht: Olympia 2010

Kommentare

Kommentar verfassen

Mehr Sport

Dirk Nowitzki heiß auf neues Dallas-Team in der NBA
    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9kaXJrLW5vd2l0emtpLWhlaXNzLW5ldWVzLWRhbGxhcy10ZWFtLXpyLTQwMDU0MTIuaHRtbA==4005412Nowitzki heiß auf neues Dallas-Team0true
    • 30.09.14
    • mehr Sport

Nowitzki heiß auf neues Dallas-Team

Dallas - Dirk Nowitzki will es noch einmal wissen. Drei Jahre nach dem Gewinn der Meisterschaft glaubt er wieder ein Team um sich zu haben, dass um den Titel mitspielen kann.Mehr...

Formel 1: Mercedes vor erstem Titel in der intensiven Saisonphase
    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9mb3JtZWwtbWVyY2VkZXMtZXJzdGVtLXRpdGVsLWludGVuc2l2ZW4tc2Fpc29ucGhhc2UtenItNDAwMzU1MS5odG1s4003551Mercedes vor erstem Titel in der intensiven Saisonphase0true
    • 30.09.14
    • mehr Sport

Mercedes vor erstem Titel in der intensiven Saisonphase

Berlin - Es kann klappen: Allerdings muss Mercedes auf schwere Patzer von Red Bull hoffen und selbst alles richtig machen. Dann ist der erste WM-Titel in der Konstrukteursweltmeisterschaft der Formel 1 schon am Sonntag in Suzuka möglich.Mehr...

Rückenprobleme bei Felix Neureuther: Start der Weltcup-Saison in Gefahr
    • aHR0cDovL3d3dy5oZXJzZmVsZGVyLXplaXR1bmcuZGUvc3BvcnQvbWVoci1zcG9ydC9ydWVja2VucHJvYmxlbWUtZmVsaXgtbmV1cmV1dGhlci1zdGFydC13ZWx0Y3VwLXNhaXNvbi1nZWZhaHItenItMzk5NTk1MS5odG1s3995951Der Rücken! Neureuthers Saisonstart in Gefahr0true
    • 29.09.14
    • mehr Sport

Der Rücken! Neureuthers Saisonstart in Gefahr

Planegg - Felix Neureuther gelingt einfach keine ungestörte Saisonvorbereitung. Nach den Problemen am Sprunggelenk vor einem Jahr schmerzt vier Wochen vor dem Saisonstart in den WM-Winter der Rücken.Mehr...

Artikel lizenziert durch © hersfelder-zeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.hersfelder-zeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.