Umfrage: 

80er sind das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen

+
Die deutsche Popsängerin Nena ("99 Luftballons") in den 80ern bei einem Auftritt in Köln. Foto: Hans Dürrwald

Berlin - Bei 99 Luftballons geht den meisten Menschen zwischen Zugspitze und Flensburg das Herz auf: Die 80er Jahre sind das Lieblingsjahrzehnt der Menschen in Deutschland.

Zumindest entscheiden sich die meisten Erwachsenen für das Jahrzehnt zwischen Neuer Deutscher Welle und Mauerfall, wenn sie sagen sollen, in welcher Nachkriegsdekade sie leben wollten.

Das ergab eine repräsentative Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur.

Demnach antworteten 23 Prozent mit "80er", gefolgt von den 70ern (18 Prozent), den 90ern und 2010er-Jahren (jeweils 13 Prozent), den 60ern (9 Prozent), den Nullerjahren/2000ern (5 Prozent) und den 50ern (4 Prozent). In keinem der Jahrzehnte wollten 5 Prozent leben, 10 Prozent antworteten mit "Weiß nicht".

dpa

Kommentare