9. Juni: Die Bilder des Tages

1 von 19
Zeigefinger-Aktion: Ein alter Mercedes ist im Tiergarten Schönbrunn (Wien) im Nashorn-Teich versenkt worden. Damit soll auf die Nachlässigkeit und Rücksichtslosigkeit unserer Gesellschaft gegenüber der Natur aufmerksam gemacht werden.
2 von 19
Abstecher in die Schweiz: Der Schauspieler Brad Pitt betrachtet bei der Ausstellung Art 40 Basel ein Werk des amerikanischen Künstlers Jim Hodges.
9. Juni: Die Bilder des Tages
3 von 19
Roboter-Alarm in Tokio (Japan): Der 18 Meter hohe Nachbau der Fernsehfigur „Gundam“ ist in einem Park aufgestellt worden und soll an den Start der Serie vor 30 Jahren erinnern. Die Statue ist gleichzeitig Teil des Green Tokyo Gundam-Projekts, das für die olympischen Spiele 2016 werben soll.
9. Juni: Die Bilder des Tages
4 von 19
Gestrandet: Ein toter Grauwahl liegt an der Ensenada Küste in Mexico. Völgel haben sich bereits über das verendete, 17 Meter lange Tier hergemacht.
9. Juni: Die Bilder des Tages
5 von 19
Farbtupfer: Mit knalligen Farben trotzt diese Hanseatin in Hamburg dem Schmuddelwetter. Laut Vorhersage soll es in den nächsten Tagen nicht viel besser werden.
9. Juni: Die Bilder des Tages
6 von 19
Verzweifelter Hilferuf auf Papier: Karstadt-Mitarbeiter in Essen bangen nach der Pleite des Mutterkonzerns Arcandor um ihre Jobs. 
9. Juni: Die Bilder des Tages
7 von 19
Großputz: Im Tierpark Gera werden Boxen vorbereitet, in denen sechs Wisente zur Auswilderung in die Ukraine auf die Reise gehen sollen.
9. Juni: Die Bilder des Tages
8 von 19
Katapultstart: Ein Mann nimmt im Tawi-Fluss in Jammu (Indien) ein Bad. Von einem Elefanten lässt er sich auf den Rüssel nehmen und in die Luft schleudern.

Ein Mercedes im Nashorn-Becken, Brad Pitt als Kunstliebhaber und Roboter-Alarm in Tokio. Die Bilder und Geschichten des Tages.

Kommentare