Großeltern erstochen - Haftbefehl gegen Enkel

+
In diesem Haus in einer Sackgasse in Pirmasens soll der 21-jährige Mann seine Großeltern mit einem Küchenmesser erstochen haben.

Pirmasens - Nach einem Familiendrama im pfälzischen Pirmasens ist Haftbefehl gegen den Enkel des getöteten Ehepaares ergangen.

„Er hat eingeräumt, dass er seine Großeltern niedergestochen und getötet hat“, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Eberhard Bayer am Freitag in Zweibrücken. Bei seiner Vernehmung habe der junge Mann gesagt, es sei bei einem Streit um Grundsätzliches gegangen. Er soll seine Großeltern am Mittwochabend mit einem Küchenmesser in der gemeinsamen Wohnung erstochen haben.

dpa

Kommentare