Sein Leben änderte sich über Nacht

Wie dieses Foto einen Teeverkäufer über Nacht berühmt machte

Islamabad - Es klingt wie im Märchen: Eine Frau postet das Foto eines pakistanischen Teejungen. Das Netz spielt verrückt - und das Leben des 18-Jährigen ändert sich dramatisch.

Es waren die blauen, verträumten Augen, die Fotografin Jiah Ali faszinierten, als sie auf einem Markt in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad Tee bestellte und ein junger Mann ihn ihr einschenkte. Sie machte spontan ein Foto von dem 18-Jährigen am Teestand und veröffentlichte es im Internet. Dann dauerte es nur eine Nacht - und der Teeverkäufer namens Arshad Khan war berühmt.

Der hypnotische Blick des 18-Jährigen verzauberte Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt. Das Foto ging viral, wurde von Internetnutzern auf allen Kontinenten geteilt.  Viele pilgerten zu dem Bazar, auf dem Jiah Ali das Foto schoss, um persönlich einen Blick auf den attraktiven Mann zu erhaschen.

Fünf Tage ist es erst her, dass das Foto von Arshad Khan im Internet auftauchte, doch sein Leben ist jetzt schon nicht mehr dasselbe: Der 18-Jährige arbeitet inzwischen nicht mehr auf dem Markt, sondern bekam einen Modelvertrag für die pakistanische Modefirma „Fitin“, wie der „Daily Telegraph“ berichtet.

Vielleicht ist das der Beginn einer großen Model-Karriere: Medien auf der ganzen Welt berichten mittlerweile über den Teeverkäufer mit den magischen Augen, er kann sich vor Interviewanfragen kaum retten und posierte schon auf dem roten Teppich. 

Rubriklistenbild: © Jiah Ali @Instagram

Kommentare