Sommerzeit – Urlaubszeit

Sommerferien, Urlaub – die schönsten Wochen des Jahres möchte und sollte jeder für seine Erholung nutzen. Einmal Zeit für Dinge haben, die im Alltag oft zu kurz kommen. Eine Luftveränderung, mal andere Gesichter sehen, das alles tut uns gut. Doch muss es nicht immer eine Fernreise sein, um „etwas erzählen zu können“. Sowohl in unmittelbarer Nähe als auch im überregionalen Raum gibt es viele lohnenswerte Ziele, die sich von zu Hause aus erobern lassen.

So erwarten zum Beispiel Action und Spannung die Besucher der Sommerrodelbahn am Edersee und des Silbersee Bobs in Frielendorf. Auf den rasanten und dennoch sicher konzipierten Abfahrten kommt der Spaß garantiert nicht zu kurz. Über die Deutsche Märchenstraße erreicht man das Rotkäppchenland in der Urlaubsregion Schwalm-Knüll. Als Geheimtipp für eine ausgiebige Rast gilt hier das Restaurant Boglerstube, welches mit hausgemachten Torten und Kuchen auf die sonnige Panoramaterrasse einlädt.

Hessens höchste Heilquelle liegt im Naturpark Hoher Vogelsberg und direkt am Vulkan-Radweg. Die zentrale Lage Herbsteins ermöglicht Reitern, Wanderern, Radwanderern und Inlineskatern ideale Touren in die Region. Immer einen Besuch wert ist auch die Freizeitanlage Weiher in Burghaun. Beim Minigolfen und Bootchen fahren hat die ganz Familie Spaß und auch für das leibliche Wohl ist im Biergarten gesorgt.

Das schöne Fuldatal einmal vom Wasser aus erobern – dies ist auf den Dampfern der weißen Söllner Flotte möglich. Von der erholsamen Schippertour auf der Fulda bis hin zur Boardparty mit Tanz und Gesang ist Unterhaltung für Jedermann garantiert. Ein beliebtes Wander- und Urlaubsziel im mittleren Fuldatal ist die Gemeinde Alheim. Zahlreiche themenbezogene Wanderwege und Sehenswürdigkeiten wollen hier erkundet werden.

Ein Besuch der Kartbahn der Fa. NOlimit in Fulda könnte ebenfalls auf dem (Urlaubs-) Programm stehen. Auf einer Strecke von insgesamt 400 m, die durch den Innen- und Außenbereich führt, kann man sich mit den modern ausgerüsteten Karts rasant in die Kurven legen.

Offen für alle Reitstile lädt der Pferdehof ArhönA in Hohenroda-Mansbach zu den Weeks Of The Horsemen ein. Von Sommer bis Herbst geben die besten Pferdetrainer Europas in ihren Kursen ihr Wissen weiter!

Hoch im Kurs bei Familienausflügen steht eine gemeinsame Fahrradtour. Die in Waldhessen gut ausgebauten Radwege laden zu ausgiebigen Exkursionen mit dem Drahtesel ein. Dabei muss man noch nicht einmal ein eigenes Rad besitzen. Die Fahrradromantik Kniese verleiht verschiedene Modelle und für die „Gemütlichen“ stehen sogar Elektrofahrräder zur Verfügung.

Kreative Entspannung für jedes Alter finden „Erholungssuchende“ in dem Sommer-Kurs-Angebot des Bad Hersfelder Kunstvereins. Große und kleine Künstler und die, die es noch werden wollen, können in den unterschiedlichen Kursen ihrem Hobby nachgehen Wer für einen oder mehrere Tage die Koffer packen möchte, der kann sich bei ausgewählten Reise- und Busunternehmen für interessante Ausflüge und Tages- sowie Mehrtagesfahrten anmelden.

Es gibt in Waldhessen und über die Grenzen hinaus viele Möglichkeiten schöne, unvergessliche und auch außergewöhnliche Urlaubstage zu verbringen. Und so haben auch „Daheimgebliebene“ immer etwas „zu erzählen“.

von Kerstin Jung

Kommentare