Das SHK-Center Fey in Schenklengsfeld empfiehlt Pellets-Heizungen

Sparen für die Zukunft

„Eine Pelletsheizung ist eine sichere Investition in die Zukunft“, sagt Volker Fey, Inhaber des SHK-Centers in Schenk­lengsfeld, eines zertifizierten Fachbetriebs für Sanitär, Heizung und Klima. Die Ersparnisse gegenüber der noch weit verbreiteten Ölheizung kann er mit einem speziellen Programm sofort auf dem PC ausrechnen.

Der Kunde muss ihm dabei nicht einmal über die Schulter schauen, sondern kann die Zahlenaufstellung auf einem separaten Bildschirm übersichtlich und gut verständlich mitverfolgen. Basierend auf einem Heizölverbrauch von 3000 Liter für ein mit vier Personen bewohnten Einfamilienhaus, ergeben sich mit einer aktuellen Pelletsheizung schon pro Jahr spürbare Einsparungen, hat Meister Fey den Unterschied rasch kalkuliert.

Hochgerechnet auf eine Nutzungsdauer der Heizungsanlage von 20 Jahren und einer jährlichen Ölpreissteigerung von neun Prozent summieren sich die Ersparnisse sogar auf 90.000 Euro. Denn der Pelletspreis ist bisher weitaus geringer angestiegen. Da lohnt es sich, bei den gegenwärtig niedrigen Zinsen auch einen Kredit zur Finanzierung der neuen Anlage aufzunehmen. Dabei ist selbst der Abtrag einschließlich Schuldzinsen in der Sparsumme enthalten. Und obendrein gibt es vom Staat einen Zuschuss von derzeit 2400 Euro. Die Anlage hat sich somit nach neun Jahren bereits amortisiert. Desgleichen sind Pelletsheizungen wegen ihrer CO2-neutralen Verbrennung umweltfreundlich. Verschiedene Modelle in moderner Ausführung können jederzeit in der ständigen Ausstellung des SHK-Centers besichtigt werden.

Außer der Heizung für die warme Stube jetzt zur kalten Jahreszeit bietet der Fachbetrieb aber auch eine breite Auswahl von Sanitäreinrichtungen. Von Kombinationen mit geringem Platzbedarf bis hin zum entspannten Wohlfühlaufenthalt im Komfortbad zu Hause geben eine Vielzahl von Einrichtungsvorschlägen Anregungen nach Wünschen des Kunden. Aber es muss nicht immer eine komplett neue Badeinrichtung sein. Mitunter genügt es schon mit einzelnen Elementen, wie zum Beispiel Möbeln, frische Akzente zu setzen oder mit neuen Armaturen eine verbesserte Funktion zu erreichen. Auch hierzu bietet das SHK-Center eine fast schon überwältigende Auswahl verschiedener Stilrichtungen und Formen. Obligatorisch ist natürlich zu allem die fachlich fundierte Beratung sowie der technische umfangreiche Service durch kompetente Mitarbeiter. Weitere Informationen sind im Internet unter der Adresse www.shk-center-fey.denachzulesen oder über die Rufnummer (06629) 355 zu erfahren. (ha)

Kommentare