Die langsamsten Städte der Welt

citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
1 von 14
Der Club der Langsamkeit: In Orvieto wurde "cittáslow" 1999 ins Leben gerufen. 
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
2 von 14
Bürgermeistern einiger aktiver italienischer "Slow Food" Städte wie Chianti, Orvieto, Bra, Positano beschlossen die Grundlagen und Ziele für die "Slow City" Bwegung.
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
3 von 14
In Italien gibt es mittlerweile 50 Städte mit der Schnecke. Auch Amalfi (Foto) besinnt sich auf die Langsamkeit.
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
4 von 14
Das Schneckensymbol  von "cittáslow" tragen weltweit 100 Städte. In Portugal gehört auch Lagos dazu. 
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
5 von 14
Silves in Portugal
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
6 von 14
In Großbritannien hat neben Ludlow, Aylsham auch Diss (Foto) die Auszeichung erhalten.
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
7 von 14
Reszel in Polen trägt das Schnecken Label.
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
8 von 14
Neun Städte in Deutschland erfüllen die strengen Kriterien der "Slowcity"- Bewegung: Deidesheim in Rheinland-Pfalz ist die neunte "cittáslow" in Deutschland.  
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
9 von 14
Hersbruck bei Nürnberg in Deutschland.
citta slow slowcity die langsamsten Städte der Welt
10 von 14
Lüdinghausen in Deutschland

Das orangene Schneckensymbol ist das Zeichen für die "cittaslow" Bewegung und auch eine Verpflichtung. Mittlerweile zählen 100 Städte zu den langsamsten der Welt.

  • 0Kommentare
  • 0 Google+
    schließen
  • E-Mail

Kommentare