Wenn der Rücken schmerzt

+
Sorgen für Entspannung im Rücken: Das Team von Novogertum um Zentrumsmanagerin Alexandra Eberth (links).

Vor einem Jahr eröffnete das Novotergum Physiotherapiezentrum Kassel in der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe der Samuel-Beckett-Anlage. Seitdem bietet das Therapeutenteam eine umfangreiche Palette physiotherapeutischer Leistungen an.

Jetzt feiert das Zentrum sein einjähriges Bestehen und wartet aus diesem Anlass mit einem besonderen Jubiläumsangebot auf. Novotergum Kassel schenkt allen interessierten Bürgern eine kostenlose Halswirbelsäulenmessung, die bis zum 31. Dezember dieses Jahres unter vorheriger Terminvereinbarung (Tel. 0561/70162886) wahrgenommen werden kann. Dabei wird die Beweglichkeit der Halswirbelsäule gemessen, um mögliche Dysbalancen zu erkennen und anhand der Ergebnisse gezielte Gesundheitstipps für den Alltag geben zu können. „Mit diesem Angebot möchten wir interessierte Personen auf uns aufmerksam machen“, erklärt Zentrumsmanagerin Alexandra Eberth und ergänzt: „Dazu lade ich jeden recht herzlich ein, unser Zentrum zu besuchen und sich aus erster Hand ein Bild von unseren umfangreichen Behandlungsmöglichkeiten zu machen.“

Der Therapieschwerpunkt im Kasseler Physiotherapiezentrum liegt auf der Behandlung von chronischen Rückenschmerzen mit der Krankengymnastik am Gerät. Durch die Novotergum Rückentherapie kann die Lebensqualität der Patienten durch Verbesserung der Beweglichkeit, gezielten Aufbau der Muskulatur und somit weniger Beschwerden deutlich gesteigert werden. Hierbei handelt es sich um eine wissenschaftlich fundierte, computergestützte Behandlungsform, welche an speziellen Therapiegeräten durchgeführt wird. Anhand einer umfassenden Analyse zu Beginn und während der Therapie werden die Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft der Wirbelsäulenmuskulatur gemessen. Dadurch können die Schwachstellen und der Schmerzzustand eines jeden Patienten exakt ermittelt sowie ein maßgeschneidertes Therapieprogramm zusammengestellt werden. Vergleichsdaten von über 85.000 anonymisierten Rückenschmerzpatienten bei Novogertum ermöglichen somit eine bislang einzigartige, dem Beschwerdebild entsprechende Therapie. Neben der Krankengymnastik am Gerät bietet das Novotergum Physiotherapieteam seinen Patienten auch andere physiotherapeutische Leistungen wie beispielsweise Krankengymnastik, manuelle Therapie, Lymphdrainagebehandlung oder Kiefergelenksbehandlung.

Die Novotergum Gruppe mit ihrer Hauptverwaltung in Mülheim an der Ruhr ist auf die Entwicklung, den Aufbau sowie den Betrieb physiotherapeutischer Einrichtungen spezialisiert. In den bundesweit fast 50 Therapiezentren wurden seit 2000 bisher mehr als 125.000 Patienten behandelt. Alle Zentren haben die Zulassung der gesetzlichen sowie privaten Krankenversicherung und sind nach DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Nord zertifiziert. In diesem Bereich nimmt das Unternehmen eine Vorreiterrolle bei der Einführung von Qualitätsstandards als auch von Qualitätssicherungsmaßnahmen bei der physiotherapeutischen Behandlung von Patienten ein.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://kassel.novotergum.de

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.