In der Klinik Dr. Koch ist das 1000ste Baby zur Welt gekommen

+

In diesem Jahr hat es der Klapperstorch offensichtlich gut gemeint. Denn im Gegensatz zum Vorjahr ist bereits drei Wochen früher das 1000ste Baby in der Klinik Dr. Koch zur Welt gekommen.

Leonie-Nathalie heißt die Kleine, die am 21. September um 23:20 Uhr das Licht der Welt erblickte. Sie wiegt 2.970 Gramm, misst 48 cm und hat einen Kopfumfang von 33,5 cm. Außerdem ist sie sehr friedlich. Zur Freude ihrer Mama Malgorzata Gniewek, die von Schwester Ute Dobhardt und Hebamme Mirjam Zeidler liebevoll betreut wird. Die zwei haben mit dem gesamten Team der Klinik Dr. Koch momentan alle Hände voll zu tun, so gab es allein am 21. September sechs Geburten: drei Mädchen und drei Jungen. (nh)

Quelle: HNA

Kommentare