Informationsveranstaltung BrustPUNKT

Am Donnerstag, 24. Juli, findet um 13 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe BrustPUNKT, im Vinzenzsaal des Elisabeth-Krankenhauses in Kassel, eine Informationsveranstaltung zur Strahlentherapie bei Mammakarzinom statt mit dem Titel „Ihre Strahlentherapie, ein wochenlanger Stundenplan“.

Die Referentin ist Claudia Rottmann-Ickler, Ärztin für Strahlentherapie aus der ambulanten strahlentherapeutischen Abteilung der Praxis.

Eingeladen sind Betroffene sowie Interessierte, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Bestrahlung bei Brustkrebs ist ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Behandlung. Dennoch löst sie bei vielen Patientinnen große Ängste aus. Wie wirkt eine Bestrahlung, welche Nebenwirkungen sind zu erwarten, wie läuft eine solche Therapie ab?

Frau Rottmann-Ickler wird in Ihrem Vortrag gezielt aufklären, Ängste nehmen und Fragen beantworten.

Vortragsreihe „BrustPUNKT“ für Patienten und Angehörige

Nächste Termine „BrustPUNKT“ im Vinzenzsaal des Elisabeth-Krankenhauses:

24. Juli 2014, 17 Uhr: Ihre Strahlentherapie – ein wochenlanger Stundenplan Claudia Rottmann-Ickler, Ärztin für Strahlentherapie

25. September 2014, 17 Uhr: Gar nicht so übel! Nebenwirkungsmanagement unter Chemotherapie Dr. S. Schmatloch, Ärztin für Gynäkologie, Oberärztin im Brustzentrum Kassel

23. Oktober 2014, 17 Uhr: Weinbergstraße 7 I 34117 Kassel I 0561/ 7201-0 

www.elisabeth-krankenhaus-kassel.de (nh)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.