Tag der Diakonie: Krankenpflegeschule des Weender Krankenhauses mit „Lerntypentest“

+

Der diesjährige Tag der Diakonie findet am Samstag, 3. September, von 10 bis 16 Uhr, rund um das Gänseliesel statt. Neben anderen Ausstellern ist auch die Krankenpflegeschule des Weender Krankenhauses mit dabei und bietet einen „Lerntypentest“ an.

In der Krankenpflegeschule des Weender Krankenhauses werden sechzig Schüler in drei Jahrgangstufen zu Gesundheits- und Krankenpflegern ausgebildet. Den 5. Tag der Diakonie nutzt die Schule, um sich als potentielle Ausbildungsstätte interessierten Jugendlichen vorzustellen. Neben den Lehrerinnen der Schule sind auch Schüler am Stand anwesend, um Fragen zu beantworten oder über die Ausbildung zu berichten.

Highlight ist ein so genannter Lerntypentest, mit dem schnell und einfach festgestellt werden kann, ob man ein visueller, auditiver oder kinästhetischer Lerntyp ist. Der visuelle Lerntyp behält das Gesehene am besten im Gedächtnis, während sich der auditive Lerntyp das Gehörte am besten merken kann. Der kinästhetische Lerntyp lernt besonders leicht, wenn er selbst etwas machen kann, beispielsweise praktische Übungen. (nh)

Quelle: HNA

Kommentare