medizinfuchs.de rechnet ab - Was kauft Deutschland in Versandapotheken?

+
medizinfuchs.de rechnet ab - Was kauft Deutschland in Versandapotheken

Grippepräparate, Schmerzgels, Diätmittel oder Anti-Floh-Sprays für das Haustier – Versandapotheken bieten ein vielfältiges Angebot für jegliche Beschwerden. Doch welche Produkte werden besonders bevorzugt?

„Wir haben das Kaufverhalten unserer Kunden über das gesamte Jahr beobachtet und jetzt statistisch ausgewertet“, sagt Moritz Müller-Dombois, Geschäftsführer von medizinfuchs.de, führender Medikamenten-Preisvergleich im Internet. „So kamen wir zu Ergebnissen, die einen deutlichen Trend erkennen lassen.“

Unter Siegern

Mit unglaublichen 27 Tonnen belegt Almased, ein Produkt zur Gewichtsreduzierung, Platz eins. Erst mit großem Abstand folgen auf Platz zwei Schmerzgel und auf Platz drei Nasenspray. „Unter Berücksichtigung, dass diese Präparate gleich mehrfach in den Top Ten auftauchen, macht das in Zahlen insgesamt 61.300 Tuben Schmerzgel und 63.000 Packungen Nasenspray aus, die alleine über medizinfuchs.de vermittelt wurden“, weiß Moritz Müller-Dombois. „Auch Arzneien gegen Erkältungskrankheiten, etwa Grippostad, halten sich mit Ausnahme der Sommermonate stets auf den vorderen Rängen.“ Dafür steigen in der warmen Jahreshälfte die Verkaufszahlen für Produkte gegen Nagelpilz und auch Anti-Flohmittel für Haustiere, die während der restlichen Zeit nicht mal eine Platzierung unter den ersten zwanzig schaffen. Besonders überraschend: Auch Präparate gegen Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen sowie Nahrungsergänzungsmittel halten sich das gesamte Jahr unter den Top Ten. Hinzu kommen Tabletten zur Behandlung von Migräne, deren Nachfrage in den Sommermonaten so stark ansteigt, dass sie in der Jahresstatistik mit auf den vorderen Plätzen landen. 

Preise für Gewinner

Wie die Auswertung zeigt, greifen viele Kunden zu den bekannten Markenprodukten – dabei lohnt sich der Preisvergleich. Zudem gibt es viele Präparate in gleicher Zusammensetzung der Wirkstoffe noch einmal entscheidend kostengünstiger. Solche als Generika bezeichneten Präparate wirken genauso effektiv wie das Original. „Kunden sparen in der Regel bis zu ein Drittel der Kosten ein, wenn sie nach Markenkopien schauen, um dann die günstigsten Angebote über die Versandbestellung zu nutzen“, empfiehlt Moritz Müller-Dombois. „Aus diesem Grund bieten wir bei medizinfuchs.de eine Sortierung nach Inhaltsstoffen an, sodass neben dem Originalprodukt auch billigere Alternativen erscheinen. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.medizinfuchs.de

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.