Warum haben Brieftauben einen Ring am Fuß?

Wusstest du, dass man leicht erkennen kann, ob eine Taube zu einem Züchter gehört oder wild lebt? Die Tiere sehen oft gepflegter und gesünder aus, wenn sie ein festes Zuhause haben. Außerdem tragen Brieftauben in der Regel einen Erkennungsring, sozusagen einen Ausweis am Fuß. "Den bekommen sie schon, wenn sie ein paar Tage alt sind und er geht nicht wieder ab", sagt Brieftauben- Fachmann Christoph Schulte. Die Zahlen auf dem Ring verraten unter anderem, zu welchem Verein die Taube gehört und wann sie geboren wurde. Die meisten Tauben haben auch noch einen Ring mit der Telefonnummer ihres Züchters. Dort kann man anrufen, wenn man eine verirrte Taube gefunden hat.

Kommentare