Warnstreik oder Streik?

Ob Warnstreik oder Streik - ein großes Durcheinander im Fahrplan gibt es auf jedem Fall

Warnstreik oder Streik - zwischen diesen beiden gibt es einen Unterschied: Zu kurzen Streiks dürfen Gewerkschaften auch ohne Urabstimmung aufrufen - die heißen dann Warnstreiks.

Dann wird nur für wenige Stunden die Arbeit gestoppt. Bei richtigen Streiks arbeiten Leute gar nicht mehr, ohne dass ein Ende feststeht - manchmal sogar wochenlang.

Warnstreiks der Lokführer gab es in letzter Zeit bereits. Ob sie nun richtig lange streiken, soll noch entschieden werden. Sie planen anscheinend, zunächst nur für mehrere Stunden am Tag die Arbeit ruhen zu lassen. Aber auch das sorgt für großes Durcheinander im Fahrplan.

Kommentare