Vitamine gratis am Aktionstag für deutsche Äpfel

Apfeleis am Stiel?

Was ist säuerlich oder süß, rot oder grün oder beides und dabei auch noch gesund und knackig? Zum Beispiel ein Apfel.

Das Obst ist bei uns enorm beliebt. In Deutschland werden jedes Jahr mehrere Hunderttausend Tonnen Äpfel geerntet.

Einige davon sollen heute kostenlos verteilt werden. Und zwar in den Städten Berlin, Bremen, Erfurt, Frankfurt am Fluss Main und Stuttgart. Was das soll? Am 11. Januar ist der "Tag des Deutschen Apfels". Den haben deutsche Apfelbauern im vergangenen Jahr gestartet. Sie wollen damit für ihr Obst werben.

Wenn ihr in einer der Städte wohnt, könnt ihr euch eine Portion Vitamine gratis abholen. Wo genau, das erfahrt ihr im Internet. Es sollen insgesamt rund 50.000 Äpfel verteilt werden.

Kommentare