Viele Stifte-Dreher an einem Ort

Federmappe mit Penspinning-Stiften.

Wenn man sein Hobby mit anderen Leuten teilen kann, macht es meistens noch mehr Spaß. So geht es auch den Penspinnern. Deshalb

treffen die sich immer mal wieder, um über neue Tricks oder die besten Stifte zu quatschen.

Lies auch:

Stift ist schuld: Tim hat eine Narbe an der Hand

Penspinner, die aus der gleichen Gegend kommen, verabreden sich zum Beispiel im Internet. "Manchmal sind wir dann um die zehn Leute", erzählt Penspinner Tim Trutti aus Berlin. Im Sommer setzen sie sich dann zum Beispiel auf eine Wiese, holen ihre Stifte raus und fangen an zu wirbeln. Manchmal kommen auch Penspinner aus ganz Deutschland zu einem Treffen zusammen.

Kommentare