Urzeit-Fische leben in der Donau

In der Donau schwimmen Fische, die es schon zur Zeit der Dinosaurier gegeben hat, wie dieser Stör.

Wusstest du, dass in der Donau Fische leben, die es schon zur Zeit der Dinosaurier gegeben hat?

Störe gehören zu den ältesten heute noch lebenden Tierarten. Bekannt ist der Stör vor allem wegen seiner Eier. Die heißen Kaviar und werden in edlen Restaurants zum Essen serviert. Vor allem deswegen sind Störe in vielen Teilen der Welt vom Aussterben bedroht.

Kommentare