Was tun, wenn Eltern ihre Kinder schlagen?

Paula Honkanen-Schoberth: Eltern dürfen ihre Kinder nicht schlagen, das ist verboten.

Manchmal schimpfen ist ok, aber schlagen geht gar nicht. Das Hauen von Kindern ist verboten.

Trotzdem bekommen manche Jungen und Mädchen Zuhause Ohrfeigen. "Meistens, weil die Eltern total überfordert sind. Sie fühlen sich hilflos und brauchen selbst Hilfe", sagt Paula Honkanen-Schoberth. Sie ist eine Expertin vom Kinderschutzbund. Sie erzählte dpa-Nachrichten für Kinder, wie sich Kinder gegen Schläge wehren können.

Was können Kinder tun, die von ihren Eltern geschlagen werden?

Paula Honkanen-Schoberth: "Die Kinder können der Mama oder dem Papa sagen: "Ich möchte nicht, dass du mich schlägst. Das tut mir weh. Das verletzt mich". Eine zweite Möglichkeit ist, einfach wegzugehen. Wenn die Eltern aufgeregt und wütend sind, verlässt man besser den Raum. Man kann wiederkommen, wenn sich die Eltern beruhigt haben. Kinder können auch die Eltern später noch mal darauf ansprechen. Sie sollten fragen: "Warum hast du mich geschlagen?""

Was sollten Kinder machen, wenn sie mit ihren Eltern nicht mehr reden können?

Paula Honkanen-Schoberth: "Ganz wichtig ist, dass die Kinder mit dem Problem nicht alleine bleiben. Sie sollten sich jemandem zum Reden suchen. Das kann die Oma sein, die Lehrerin, die Nachbarin - einfach jemand, bei dem man ein gutes Gefühl hat. Den sollten sie um Hilfe bitten kann. Kinder können aber auch die "Nummer gegen Kummer" (Telefon 0800 - 1110333) anrufen. Die ist kostenlos und sie müssen ihren Namen nicht nennen."

Was mache ich, wenn Freunde geschlagen werden?

Paula Honkanen-Schoberth: "Das Schlagen muss gestoppt werden. Kinder schlagen, ist verboten. Deswegen ist Weitererzählen ganz wichtig und kein Petzen."

Wie erkenne ich, ob andere Kinder zu Hause geschlagen werden?

Paula Honkanen-Schoberth: "Zeichen dafür können viele blaue Flecken und Schrammen sein. Es kann aber auch sein, dass der Kumpel ganz traurig guckt und nicht mehr mit den anderen spielen will. Ein drittes Zeichen ist, wenn der Freund auf einmal selbst aggressiv wird und andere Kinder haut."

Kommentare