Bei Timberwölfen zählt die Körperhaltung

Schlau und wachsam: Timberwölfe leben eigentlich in Nordamerika.

Kopf hoch und Schwanz in die Höhe - Wer bei den Timberwölfen den Ton angibt, kann man an ihrer Körperhaltung erkennen. Timberwölfe leben eigentlich in Nordamerika. Dort sind sie meistens in Rudeln unterwegs.

Innerhalb dieser Gruppe kämpfen die Wölfe um ihre Stellung. Wer sich bei den Kämpfen durchsetzt, ist Chef der Gruppe. Dabei zählt hauptsächlich, wer der Stärkste ist. Die Anführer werden Alpha-Männchen und Alpha-Weibchen genannt. Hat sich ein Timberwolf einen Platz als Alpha-Tier ergattert, läuft er meist aufrecht umher, streckt seinen Schwanz in die Höhe und spitzt die Ohren.

Kommentare