Spitzname Traktor: Eine Frau regiert Brasilien

Ihr Spitzname ist Traktor: Dilma Rousseff ist die erste Präsidentin von Brasilien.

Traktor? Das ist wirklich mal ein ungewöhnlicher Spitzname. Den hat eine Politikerin in Brasilien von vielen Leuten verpasst bekommen. Denn sie soll sich gut durchsetzen können.

Lies auch:

Brasilien hat Regenwald und feiert groß Karneval

Und man sagt, sie rede mit Leuten manchmal ruppig - und gehe mit anderen manchmal auch so um. Die Frau heißt Dilma Rousseff. Sie ist seit Sonntag eine ganz besondere Politikerin. Denn sie wurde zur ersten Präsidentin von Brasilien gewählt. In dem riesigen Land in Südamerika hatte zuvor noch nie eine Frau dieses Amt inne.

Die 62-Jährige setzte sich bei der entscheidenden Wahl gegen ihren Konkurrenten durch. Dilma Rousseff wird nun ab dem 1. Januar Brasilien regieren.

Die neue Präsidentin hat übrigens eine Tochter und ist gerade Großmutter geworden. Dilma Rousseff scheint eine richtige Kämpferin zu sein, die sich nicht unterkriegen lässt: Im vorigen Jahr war sie schwer krank, stand die schlimme Zeit aber durch.

Kommentare