Sony präsentiert Spielekonsole mit UMTS

Tokio - Sony will mit der neuen mobilen Spielekonsole NGP verlorenen Boden gutmachen. Das Next Generation Portable verfügt über einen Fünf-Zoll-Bildschirm und ist mit UMTS-Mobilfunk-Technik ausgestattet.

So sieht sie aus, die Next Generation Portable, kurz NGP. Von vielen wurde die Vorstellung des PSP-Nachfolgers mit Spannung erwartet. Am Donnerstag war es dann soweit, vor den Augen zahlreicher Medienvertreter stellte Sony seine Zukunftsversion von tragbaren Spielekonsolen in Tokio vor.

Kommentare