Schoki und Filme für ISS-Raumfahrer

Die ISS-Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS können sich auf Schokolader freuen.

Schokolade und DVDs für mehr Spaß im All: Die Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS sind mit Nachschub versorgt worden.

Ein Raumschiff ohne Besatzung dockte am Freitag an der ISS an. Die Kapsel hatte 2,5 Tonnen Nachschub an Bord. Zum Vergleich: So viel wiegen etwa zwei Autos. Unter den Mitbringseln waren auch Briefe und Geschenke von den Familien, Lebensmittel und Treibstoff.

Der Raumtransporter war am Mittwoch von einem Weltraumbahnhof in Kasachstan in Asien gestartet. Derzeit arbeiten zwei Kosmonauten aus Russland, zwei US-Amerikaner und ein japanischer Astronaut auf der ISS.

Kommentare