Rodeln im Sommer

Auf der Zugspitze hat es am Wochenende geschneit.

Haben wir nicht Sommer? Danach sah es am Wochenende vor allem auf Deutschlands höchstem Berg nicht aus.

Das Wetter wirkte eher ein bisschen wie im Winter. Denn auf der Zugspitze in Bayern fiel am Samstag jede Menge Schnee. Das nutzten einige Leute sogar zum Rodeln - mitten im Juni.

In anderen Teilen in Deutschland brauchte man zwar keine Winterjacke, Handschuhe und Pudelmütze, aber draußen zumindest einen warmen Pulli. Anfang der Woche soll es aber wieder etwas wärmer werden.

Kommentare