Die riesige Stadt Kalkutta

Kalkutta ist eine riesige Stadt in Indien, einem Land in Asien. In der Stadt leben etwa 15 Millionen Menschen.

Das sind mehr als viermal so viele Menschen wie in Berlin. Manche Leute schätzen sogar, dass Kalkutta noch viel mehr Einwohner hat. Die meisten Menschen dort sind sehr arm. Manche leben auf der Straße. Und längst nicht alle Kinder gehen zur Schule.

Die Stadt heißt richtig eigentlich Kolkata. Sie liegt im Osten Indiens.

Kommentare