Rennfahrer Rosberg mit neuer Frisur

Neue Haare neues Glück: Nico Rosberg war beim Frisör.

Ist er das wirklich? Man muss schon genauer hinschauen, um Formel-1-Pilot Nico Rosberg wiederzuerkennen. Denn er hat eine neue Frisur: Er trägt seine blonden Haare nun kurz und ein wenig hochgestylt.

Außerdem hat er einen Bart. Damit sieht der 25-Jährige anders aus als noch vor kurzem. Denn bislang waren seine Haare ein bisschen länger. Sie gingen ihm bis über die Ohren.

"Ich wollte immer schon mal kurze Haare haben", sagte der Rennfahrer in einem Interview. Seinen Kurzhaarschnitt findet er praktisch: "Es ist nervig mit langen Haaren, bis man das mal richtig hinkriegt, wie man es haben will."

Vor seinem Besuch beim Friseur musste sich der Sportler jedoch erst mal überwinden. "Jetzt bin ich aber froh. Ich bleib bei kurzen Haaren", erzählte Nico Rosberg.

Kommentare