Rekord: Der kälteste und der heißeste Ort

Gar nicht so lang her, als die Eiszapfen noch von der Dächern hingen...

Diese beiden Orte solltest du dir merken, um ein bisschen angeben zu können: Die Stadt Al'Aziziyah und die Forschungsstation Wostok sind nämlich rekordverdächtig. Zumindest wenn es um die heißeste und die kälteste Temperatur der Welt geht.

In der Stadt Al'Aziziyah soll das Thermometer vor vielen Jahren schon mal auf fast 58 Grad Celsius geklettert sein. Das ist echt heftig, denn Experten messen die Temperatur im Schatten. Zum Vergleich: Bei uns könnte es in den nächsten Tagen an manchen Orten um die 37 Grad heiß werden - und alle sind deswegen am stöhnen. Die Stadt Al'Aziziyah liegt übrigens in dem Land Libyen im Norden Afrikas.

Extremes Bibbern war dagegen bei der Forschungsstation Wostok angesagt. Die steht in der Antarktis und um sie herum ist nur Eis. Dort soll es vor etwa 30 Jahren schon mal fast minus 90 Grad kalt gewesen sein. Schlotter!!

Kommentare