Pitschenass - Ein Fernsehmoderator geht baden

Wetten, dass... Thomas Gottschalk sich nicht traut?!

Uuuuund platsch: In einer weißen Shorts und mit den Füßen zuerst hopste Moderator Thomas Gottschalk vom Sprungturm ins Becken.

Das war am Samstagabend bei der Fernsehsendung "Wetten, dass...?" im ZDF eine coole Nummer! Und warum stürzte sich der 60 Jahre alte Thomas Gottschalk so mutig vom etwa sieben Meter hohen Turm? Eigentlich hätte eine Schauspielerin mit ihm springen müssen, weil sie eine Wette verloren hatte.

Doch oben angekommen überlegte sie es sich wohl anders und machte einen Rückzieher - und der Moderator hopste alleine ins Wasser. Den Sprung gibt es als Video im Internet - zum Beispiel hier.

An dem Sprungturm gab es auch eine lustige Wette eines Mannes zu sehen. Der 30-Jährige schaffte es, an einem Seil aus gezwirbeltem Toilettenpapier hochzuklettern - und zwar den Fünf-Meter-Turm.

Kommentare