Pferde werden geimpft und entwurmt

Oh weh! Eine Reiterin kümmert sich um ihr verletztes Pferd.

Damit Pferde gesund bleiben, brauchen sie unter anderem viel Bewegung und gutes Futter. Außerdem müssen sie geimpft und entwurmt werden. Ganz wichtig ist die Tetanus-Impfung.

Tetanus ist eine sehr schwere Krankheit, an der Menschen und Tiere sogar sterben können. Auch du solltest gegen Tetanus geimpft sein.

Auch das Entwurmen ist wichtig. Dazu kriegt das Pferd mehrere Male im Jahr eine Paste ins Maul gespritzt, von der die Würmer im Pferd sterben. Jedes Pferd hat in der Regel Würmer im Körper, diese können dort ganz viel Unheil anrichten.

Kommentare