Pfeil für Pfeil zum Weltrekord

Er ist erst 13 Jahre alt und hat schon seinen eigenen Eintrag im „Guinessbuch der Rekorde“: Maiko Kiesewetter ist in Hamburg eine fünf Meter hohe Wand hinaufgeklettert und hat sich damit seinen Rekord gesichert.

... Moment, er ist eine Wand hoch geklettert und hat dafür einen Eintrag bekommen? Nicht ganz. Denn den Mitarbeitern vom „Guinessbuch der Rekorde“ kam es darauf an, wie Maiko das gemacht hat. Zuerst hat der Achtklässler nämlich Dartpfeile geworfen und ist an denen dann in die Höhe gekraxelt. Geübt hatte er das übrigens schon mal: Vor einigen Monaten war er zu Gast bei Thomas Gottschalk in „Wetten, dass...?“.

Kommentare