Neues Nintendo-Spiel: "The Legend of Zelda - Spirit Tracks"

Der Spieler ist der Held der Geschichte. Foto: Nintendo of Europe GmbH

Der Held der Geschichte bist du. Denn du schlüpfst gleich am Anfang in die Rolle der Spielfigur Link.

Link ist in dem Spiel "The Legend of Zelda - Spirit Tracks" für den Nintendo DS der Held. Er soll einer Prinzessin helfen.

Link soll zum Lokomotivführer ernannt werden. Deswegen kommt er auf das Schloss. Dort steckt ihm die Prinzessin einen geheimen Brief zu. Darin steht, dass sie dringend seine Hilfe braucht. Irgendetwas geht in ihrem Land vor sich: Es verschwinden immer mehr Schienen. Aber die Prinzessin darf das Schloss nicht verlassen. Nur mit Links Hilfe gelingt ihr die Flucht.

Immer wieder bekommt Link eine knifflige Aufgabe gestellt. Nur wenn sie gelöst wurde, geht die Geschichte des Spiels weiter. Falls etwas nicht gleich klappt, bekommst du Hinweise.

Die Figuren werden mit dem Touchpen gesteuert, dem kleinen Stift für den DS. Es ist ein langes Spiel. Man kann es an jeder beliebigen Stelle abspeichern. Etwas nervig ist, dass man viel Text lesen muss.

Infos: The Legend of Zelda - Spirit Tracks, Spiel für den Nintendo DS, 32,50 Euro, freigegeben ab 6 Jahren, sinnvoll ab 11 Jahren, EAN: 0045496469450.

Kommentare