Neuer "Spider-Man" gefunden

Andrew Garfield wird demnächst als "Spider-Man" die Häuserwände hochklettern.

Er heißt Garfield. Damit ist jetzt aber nicht die verfressene Katze gemeint - sondern der Schauspieler Andrew Garfield. Der 26-Jährige soll der neue Hauptdarsteller in dem Kinofilm "Spider-Man 4" werden, berichtet ein amerikanisches Filmmagazin.

In "Spider-Man 4" schlüpft Andrew Garfield in die Rolle von Peter Parker, der nach einem Spinnenbiss plötzlich Superkräfte bekommt. Bisher hatte der bekannte Schauspieler Tobey Maguire diese Rolle gespielt. Doch dann gab es wohl Streit - und es musste unter anderem ein neuer Hauptdarsteller für den vierten Teil gesucht werden.

Die Dreharbeiten zu "Spider-Man 4" sollen übrigens Ende des Jahres beginnen. In die Kinos soll der Film dann wohl im Sommer 2012 kommen.

Kommentare