"Gregs Tagebuch": Neue Bücher voller Comic-Spaß

Wer wissen will wie Greg berühmt wurde, der kann sein Filmtagebuch lesen.

Das Warten hat ein Ende: Die Verfilmung von "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt" kommt am Donnerstag ins Kino. Wem das nicht reicht, der kann auch das Buch zum Film lesen.

Es heißt "Endlich berühmt! Gregs Filmtagebuch. Wie Greg zum Filmstar wurde".

Der Erfinder von Greg - der Autor Jeff Kinney - war bei den Dreharbeiten dabei. Er hat seine Beobachtungen aufgeschrieben und Zeichnungen dazu gemacht. Man erfährt also, wie aus einer Comicfigur ein echter Junge wird und wie so ein Hollywood-Film entsteht. Zudem ist das Ganze auch noch ziemlich lustig geworden.

Wer Gregs Tagebücher liebt, dem könnten auch folgende Titel gefallen. Sie sind ganz neu:

In dem Comic-Roman "Bleibt locker, Leute!" ist der neunjährige Luis anfangs alles andere als locker: In der Klasse wird er ausgelacht, seine Familie nennt ihn Kleiner und wuschelt ihm ständig durchs Haar. Sein bester Freund Vincent verwandelt sich auf einmal in eine "miese Verrätersocke" und immer bleibt das Füttern des Katers an Luis hängen! Und dann sind die zwei Neuen in der Klasse auch noch echte Fieslinge. Luis denkt sich einen genialen Plan aus, um sie lächerlich zu machen. Zu der spannenden Geschichte gibt's auch urkomische Bilder.

Die nächsten beiden Romane mit Comic-Teilen könnten besonders Jungs ab zwölf gefallen. In "Chaot, 13, sucht normales Leben" geht es darum, wie peinlich das Leben mit 13 Jahren sein kann. Wie man von einem Fettnäpfchen ins nächste stolpert, wo man doch eigentlich nur seine Angebetete ein bisschen beeindrucken möchte...

In "Eddys Tagebuch - Auch Vampire haben Gefühle" muss Vampir Eddy die Pubertät durchstehen. Seit 100 Jahren kämpft er mit Pickeln und Stimmbruch. Und mit Superkräften oder überirdisch gutem Aussehen kann er leider auch nicht punkten. Was für ein ödes Vampirleben! Doch Chloe, die neu in Eddys Klasse kommt, verändert alles, aber auch wirklich alles. Eine gelungene und witzige Geschichte.

Kommentare