Mutige Freunde: Camillo und Lucien

Bei einer Fernsehsendung zeigten diese acht Freunde in den Schweizer Bergen, was sie drauf haben.

Hast du dich schon einmal im Gebirge von einer Gondel abseilen müssen? Oder dich allein in der Wildnis zurecht finden müssen - als einziges Hilfsmittel ein Navi in der Hand?

Das passiert glücklicherweise nur selten. Doch die Freunde Camillo und Lucien aus Thüringen, beide sind zwölf Jahre alt, haben diese Mutproben zusammen bestanden. Dafür dürfen sie sich jetzt "mutigste Schüler Deutschlands" nennen.

Der Fernsehsender Ki.Ka hatte Anfang des Winters nach mutigen Freundespaaren gesucht. Insgesamt vier Teams mussten gegeneinander antreten, zum Beispiel beim Gleitschirmfliegen - und natürlich immer mit einem Profi an ihrer Seite. Alleine und ohne Erwachsene solltet ihr solche Sachen nicht machen.

Von den Teams gewannen am Ende Camillo und Lucien. Mit Schnee kennen die beiden sich aus: In ihrer Freizeit gehen sie gerne Skifahren. Als Preis für die bestandenen Mutproben wartet auf die Freunde nun ein neues Erlebnis. Sie dürfen bald mit einem Abenteurer eine Tour auf seinem Schiff machen.

Kommentare