Momo dachte sich einen Trick aus

Bei Momo sieht es gar nicht schwer aus: Locker sitzt er auf der Slackline

Momo hat sogar einen Trick auf der Slackline erfunden. Dabei lässt er sich mit dem Hintern auf das Seil plumpsen, federt ab und landet im Stehen. Er nennt den Trick "Butt Bounce". Butt ist ein englisches Wort für Hintern, bounce bedeutet etwa der Aufprall oder aufprallen.

Den Trick hat Momo auch gefilmt. Du kannst ihn dir auch im Internet auf der Video-Plattform YouTube anschauen. Wenn du dort nach "Butt Bounce Master Momo" suchst, findest du ein Video aus Momos Garten. Auf Videos im Internet gucke man oft, was andere Slackliner machen, sagt der 15-Jährige. Und dann probiere man es auch selbst aus.

Kommentare