Biathletin  Magdalena Neuner wünscht sich was

Die deutsche Biathletin Magdalena Neuner möchte, dass man etwas Gutes tut.

Ein Kuscheltier als Glücksbringer, ein selbstgemaltes Bild... Nein, das wünscht sich die erfolgreiche Biathletin Magdalena Neuner nicht von ihren Fans zu Weihnachten. 

Die 23-Jährige wünscht sich , dass ihr lieber an die Leute denkt, denen es nicht so gut geht. Das können zum Beispiel Menschen in eurer Nachbarschaft sein, die etwas Trauriges erlebt haben, schreibt die Sportlerin auf ihrer Internetseite. Denen sollte man versuchen, zu Weihnachten eine Freude zu machen, findet Magdalena Neuner.

Kommentare