Lesestoff für Torfrauen und andere Fußball-Fans

"Das einzig wahre, unvergleichliche Fußballbuch für Mädchen" Fußballregeln sind schwierig? Nicht mit diesem Sachbuch.

Deutschland vor, noch ein Tor! Die Frauenfußball-WM steigt in diesem Sommer bei uns. Wenn du dich darauf einstimmen willst - hier kommen Büchertipps für Mädchen rund um Fußball.

Ob Doppelpass, Flanke oder Kopfball - auch vor Mädchen ist kein Fußballtor sicher. Und auch nicht vor Frauen. Die wollen die Begeisterung für das Leder in diesem Sommer hochkochen lassen - bei der Weltmeisterschaft in Deutschland.

Wer selbst spielt oder Fan ist, hat vielleicht auch Lust über das Kicken zu lesen: in Fußballbüchern, die speziell für Mädchen geschrieben wurden. Mancher Lesestoff gefällt aber vielleicht auch denjenigen, die sonst die Nase rümpfen, wenn es um Fußball geht.

"Freistoß für Julia"

Hauptsache bolzen. Vor Julia ist kein Tor sicher. Doch dort, wo sie gerade hingezogen ist, gibt es keine Mädchen-Mannschaft. Immerhin gibt es ein paar bolzende Jungen. Die halten Julia zum Glück auch für einen Jungen... Julia lässt sie erst einmal in diesem Glauben. Da tritt etwas Unerwartetes ein und sie fällt aus allen Wolken! Das Buch "Freistoß für Julia" ist das Richtige für Lese-Anfänger.

"Die Fußball-Elfen"

Gleich vier Bände hat eine Autorin rund um Jana und ihre kickenden Freundinnen geschrieben. "Die Fußball-Elfen" heißt die neue Reihe für Mädchen ab sieben Jahren. Sie ist einfach zu lesen, lustig erzählt und frech illustriert. Schnell möchte man dazugehören und mit dabei sein, wenn die Elfen auf der Suche nach einem Trainer sind. Wenn sie ihren Sportplatz verteidigen, aus dem ein Parkplatz werden soll, oder sie ihrem ersten Spiel entgegenfiebern.

"Voll verliebt im Tor"

Paul verletzt sich am Fuß. Er bangt um seine Fußballkarriere, doch dann wird aus seiner Zwillingsschwester Paula kurzerhand Paul. Paula ist nämlich auch talentiert und will ihrem Bruder unbedingt helfen! "Voll verliebt im Tor" erzählt auch davon, wie es sich anfühlt, wenn man sich verknallt und Schmetterlinge im Bauch hat.

"Das einzig wahre, unvergleichliche Fußballbuch für Mädchen"

Fußballregeln sind schwierig? Nicht mit diesem Sachbuch: "Das einzig wahre, unvergleichliche Fußballbuch für Mädchen". Die junge Kickerin Lynn weiht darin Mädchen in Technik, Training und Taktik ein. Zusammen mit ihren Freundinnen stellt sie weibliche Fußballstars vor und erklärt Regeln. Das Ganze wird mit Bildern garniert. Na, da kann ja nichts mehr schiefgehen. Also: Mädchen vor, noch ein Tor!

Infos zu den Fußballbüchern

Sabine Streufert/Irmgard Paule: "Freistoß für Julia", Carlsen, Hamburg, 2011, 96 Seiten, 7,95 Euro. Reihe: "Zu zweit leichter lesen lernen", Band 6, ab 6 Jahren. ISBN: 978-3-551-65156-3

Irene Margil/Catharina Westphal: "Die Fußball-Elfen", Carlsen, Hamburg, 2011, 4 Bände, je 96 Seiten, je 7,95 Euro, ab 7 Jahren

Band 1: "Kick mit, wenn du ein Mädchen bist" ISBN: 978-3-551-65101-3

Band 2: "Trau dich, wenn du ein Mädchen bist",ISBN: 978-3-551-65102-0

Band 3: "Halt durch, wenn du ein Mädchen bist" ISBN: 978-3-551-65103-7

Band 4:"Steh auf, wenn du ein Mädchen bist", ISBN: 978-3-551-65104-4

Ulrike Bliefert: "Voll verliebt im Tor", Arena, Würzburg, 2011, 192 Seiten, 9,99 Euro, ab 10 Jahren, ISBN: 978-3-40106659-2, auch als Hörbuch erhältlich

Simone König/Lynn Höltge/Yayo Kawamura: "Das einzig wahre, unvergleichliche Fußballbuch für Mädchen", Arena, Würzburg, 2011, 80 Seiten, 14,99 Euro, ab etwa 7 Jahren, ISBN: 978-3-40106145-0

Kommentare