Seglerin Laura Dekker will nicht länger warten

Laura will endlich lossegeln

Die junge Seglerin Laura Dekker will einfach nicht länger warten: Im Juli will Laura mit ihrer Segeltour um die Welt loslegen.

Das kündigte der Vater der 14-Jährigen an. Das Abenteuer hat das Mädchen aus den Niederlanden schon länger im Kopf. Sie will unbedingt der jüngste Mensch werden, der allein um die Erde segelt.

Ein Gericht hat ihr das bislang verboten: Es meinte, Laura sei zu jung und noch nicht bereit für eine solche Tour. Das Gericht hat auch entschieden, dass Laura erstmal vom Jugendamt beaufsichtigt wird. Ihr Vater darf keine wichtige Entscheidung über Laura ohne Zustimmung der Leute vom Amt treffen. Deswegen könnte es jetzt wieder Stress geben.

Laura selbst findet: Sie schaffe so eine Reise, die viele Monate dauert. Auch ihr Vater ist überzeugt davon. Ihre Mutter dagegen nicht. Die Eltern sind geschieden. Laura und ihr Vater sind sogar umgezogen, um sich auf den Rekordversuch vorzubereiten. Die junge Seglerin hat auch eine neue Jacht.

Zwei andere Jugendliche sind mit ihren Segelbooten derzeit unterwegs um die Welt: Die 16 Jahre alte Amerikanerin Abby Sunderland ist im Januar in See gestochen. Die Australierin Jessica Watson fuhr Mitte Oktober los. Auch sie ist 16 Jahre alt.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare